DTM am Ring mit Showprogramm

Foto: Wolfgang Wilhelm 40 Bilder

Mit einer einzigartigen Mischung aus erstklassigem Motorsport und spektakulären Showelementen will die DTM bei ihrem Auftritt auf dem Nürburgring (25. bis 27. 7.) die Zuschauer in Atem halten.

Wegen der Übertragung der Tour de France wird das Rennen erst am späten Sonntagnachmittag gestartet. Bis dahin wird den Fans eine super Show geboten. Unter anderem ein Rennen unter dem Motto "World of Race Cars", in dem es zur Begegnung populärer Rennklassen des weltweiten Motorsport kommt: Formel-Boliden, Tourenwagen und sogar Rallyefahrzeuge werden in einem Showlauf gegeneinander antreten. Die Boliden können zuvor auf der Start-Ziel-Geraden von Jedermann ausgiebig bewundert werden.

Open Air-Kino in der Mercedes-Arena

Bereits am Samstagabend wartet außerdem ein Open-Air-Kinoerlebnis auf die Besucher. Nach dem Qualifying am frühen Abend (Beginn 18.50 Uhr) gibt es ab 20.15 Uhr in der Mercedes-Arena auf drei Großbild-Videowänden die Premiere eines eigens für den Anlass entstandenen Helmut-Deimel-Films, der die Motorsportgeschichte der vergangenen Jahrzehnte zu einem rund 60-minütigen, atemberaubenden Bilderbogen zusammenfasst. Deimel ist bekannt für seine legendären Rallye-Filme aus vergangenen Jahrzenhnten; seit mehr als zehn Jahren filmt der Wiener hauptsächlich für die Motorsportabteilung von Mercedes-Benz. Nun hat er extra für diesen Event besonders tief in seine Archiv-Schatzkiste gegriffen. Unvergessene Fahrerpersönlichkeiten, grandiose Überholmanöver, spektakuläre Rennfahrzeuge werden zu erleben sein.

Dichte Stadionatmosphäre

Die Tribünen auf der Start- und Zielgeraden sind wegen der umfangreichen Baumaßnahmen zur neuen Nürburgring-Erlebniswelt demontiert worden. Aus diesem Grund werden in diesem Bereich Zusatztribünen für eine besonders dichte Stadionatmospähre sorgen.

Mit von der Partie ist auch die immer beliebter werdende  Internationale sport auto Drift Challenge. Spektakuläre Drifts der besten Quertreiber Europas, die mehrere Durchgänge absolvieren, werden die Stimmung der Fans noch weiter steigern.

Neues Heft
Top Aktuell LT4 Cup - Transporter-Racing Transporter-Racing im LT4 Cup Rennen mit aufgemotzten Sprintern
Beliebte Artikel H&R Seat Ibiza Anzeige Seat Ibiza mit H&R Sportfedern Vorschau Zandvoort Halbzeit
Anzeige
Sportwagen Lamborghini Murciélago SuperVeloce Lamborghini Murcielago-Kopie Iraner klonen Supersportwagen Porsche 911 Cabrio O.CT Tuning Porsche 911 (991.2) Tuning Wenn der Turbo nicht mehr reicht
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz