Ecclestone

Frau reicht Scheidung ein

Foto: dpa 26 Bilder

Slavica Ecclestone, die Frau von F1-Boss Bernie, will sich nach 24 Ehejahren von ihrem Mann trennen lassen. Das ließ das ehemalige Armani-Fotomodel nun durch ihre PR-Agentur offiziell bekannt geben.

Die Gerüchte über eine bevorstehende Trennung verdichteten sich zuletzt, als britische Medien über einen Auszug Slavicas aus dem gemeinsamen Wohnhaus der Ecclestones im Londoner Stadtteil Chelsea berichteten. Nun hat das Fotomodel, dass den F1-Zampano um 25 Zentimeter überragt, offiziell die Scheidung eingereicht.

Vermögen muss aufgeteilt werden

Jetzt bereiten sich die Anwälte auf einen spektakulären Scheidungskrieg vor. Immerhin wird Ecclestones Vermögen auf rund 2,8 Milliarden Euro geschätzt. Unter den Besitztümern des 78-Jährigen befinden sich Preziosen wie ein Privat-Jet, eine 50 Meter-Yacht und Anteile am britischen Fußballclub Queenspark Rangers. Problematisch für Ecclestone: Ein großen Teil seines Vermögens ließ er aus steuerlichen Gründen auf seine Frau übertragen.


Nun erwartet Slavica eine der größten Scheidungsabfindungen aller Zeiten. Nach ersten Schätzungen könnten der cleveren Geschäftsfrau zukünftig ein Drittel des Vermögens Eccelstones zugesprochen werden. Auch auf einen Teil des Formel 1-Imperiums könnte sie bestehen, auch wenn dessen Wert nur schwer in Zahlen geschätzt werden kann.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote