F1 & WTCC-Girls

Heiße Mädels aus Nah- und Fernost

Girls - WTCC - Shanghai - 2013 Foto: xpb 22 Bilder

In unserer Grid Girl-Galerie vom vergangenen Rennwochenende zeigen wir Ihnen zum Start in den kühlen November die heißen Formel 1-Mädels aus Abu Dhabi und die WTCC-Damen aus Shanghai.

Während in Deutschland so langsam die kühle Jahreszeit anbricht, müssen die Grid Girls in dieser Saison noch ein paar Mal schwitzen. Beim drittletzten Formel 1-Rennen des Jahres in Abu Dhabi geht es traditionell heiß zur Sache. Obwohl der Rennstart kurz vor der Dämmerung angesetzt ist, zeigte das Thermometer in  der Startaufstellung noch gut 30°C an.

Abu Dhabi-Girls in Lederhandschuhen

Gegen die tiefstehende Sonne gab es vom Ausstatter verspiegelte Sonnenbrillen und Baseball-Käppies. Passend zum schwarzen Ganzkörper-Overall-Dress gehörten außerdem noch ein paar Lederhandschuhe zur Pflichtausstattung – was die Mädels ganz schön ins Schwitzen brachte. Auch die männlichen Fans hätten wohl gerne etwas mehr Haut gesehen.

In Shanghai gab man sich nicht ganz so prüde. Beim WTCC-Gastspiel präsentierten sich die Mädels in der Startaufstellung klamottentechnisch ziemlich offen. Für die Fans gab es viel zu sehen. Zu jedem Rahmenrennen wurde der Dress gewechselt. In unserer Galerie haben wir ein paar Impressionen der Mädels aus dem nahen und fernen Osten gesammelt.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode? Hymer B MC Verkauf der Erwin Hymer Group Thor will nachverhandeln
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote