Formel E-Kalender 2018

Erstes Schweiz-Rennen nach 64 Jahren

Formel E 2017 Foto: Formel E 11 Bilder

Nach mehr als 60 Jahren soll in der Schweiz wieder ein Rundstreckenrennen stattfinden. Die Formel E will am 10. Juni 2018 durch Zürich rasen. Wir haben die weiteren Termine der kommenden Elektro-Saison.

Das letzte große Rundstreckenrennen in der Schweiz wurde 1954 am Bremgartenring ausgetragen. Damals war die Formel 1 zu Gast in der Alpenrepublik. Doch der große Unfall beim 24h-Rennen in Le Mans führte ein Jahr später dazu, dass derartige Motorsport-Veranstaltungen seitdem verboten waren.

Erst im Jahr 2015 keimte bei den Eidgenossen wieder Hoffnung auf. Die Beschränkungen für Rundstreckenrennen wurden per Gesetz aufgeweicht. Sie ließen nun Motorsport für voll elektrische Rennwagen zu. Direkt begannen die Planungen, die Formel E in die Schweiz zu bringen. Mit Erfolg: 2018 soll es nun endlich soweit sein.

Formel E-Rennen in Zürich am Sonntag

Spark - Formel E-Concept - 2018 Formel E Concept für 2018 Neuer Elektro-Renner mit Kanzel

Am 10. Juni will die Elektro-Formel auf einem Stadtkurs mitten in Zürich einen ePrix austragen. Die Organisatoren haben bereits eine Streckenführung im Stadtteil Enge aufgezeichnet. Noch fehlt allerdings die Genehmigung des Stadtrats. Die Veranstalter sprechen von einer Formalie. Wenn alle Auflagen erfüllt sind, soll die Erlaubnis noch im Oktober erteilt werden.

Eine Bedingung der Verwaltung zeigt schon der Termin der Ansetzung. Normalerweise werden Formel E-Rennen Samstags ausgetragen. Beim ihrem Heimspiel werden Sebastien Buemi und Neel Jani aber erst am Sonntag um Pokale kämpfen. So will man die Beeinträchtigungen auf den Verkehr und die Geschäfte in der Innenstadt so gering wie möglich halten.

Formel E Kalender 2018 mit Berlin

Neben Zürich stehen kommende Saison noch einige weitere Metropolen zum ersten Mal auf dem Formel-E-Plan: Sao Paulo, Rom und Santiago de Chile geben in der Saison 2017/2018 ihr Debüt. Auch Berlin ist wieder mit von der Partie. Am 19. Mai rasen die Elektro-Renner über das alte Flugfeld in Tempelhof. Insgesamt stehen 14 Rennen im Kalender, wobei in Hong Kong, New York City und Montreal zweimal Punkte vergeben werden.

Formel E Kalender 2017/2018

Rennen Datum
1. Hong Kong 2. Dezember 2017
2. Hong Kong 3. Dezember 2017
3. Marrakesh 13. Januar 2018
4. Santiago de Chile 3. Februar 2018
5. Mexico City 3. März 2018
6. Sao Paulo 17. März 2018
7. Rom 14. April 2018
8. Paris 28. April 2018
9. Berlin 19. Mai 2018
10. Zürich 10. Juni 2018
11. New York City 14. Juli 2018
12. New York City 15. Juli 2018
13. Montreal 28. Juli 2018
14. Montreal 19. Juli 2018
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell McLaren 720S GT3 McLaren 720S GT3 Neue GT-Waffe aus Woking
Beliebte Artikel Jaguar I-Pace eTrophy IAA 2017 Jaguar I-Pace eTrophy Cup-Renner mit Elektro-Antrieb Lucas di Grassi - Formel E - Montreal 2017 Formel E in Montreal 2017 Di Grassi dritter Elektro-Champion
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars