Grid Girls, 24h-Rennen Nürburgring 2013 S. Baldauf / R. Kah
Grid Girls, 24h-Rennen Nürburgring 2013
Grid Girls, 24h-Rennen Nürburgring 2013
Grid Girls, 24h-Rennen Nürburgring 2013
Grid Girls, 24h-Rennen Nürburgring 2013 94 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Girls 24h Nürburgring 2013: Heiße Mädels aus der grünen Hölle

Girls 24h-Rennen Nürburgring 2013 Die heißen Mädels aus der grünen Hölle

Die Grid Girls beim 24h Rennen haben den Fans auch in diesem Jahr ordentlich eingeheizt. Bei Kälte, Wind und Regen mussten die leichtbekleideten Mädels allerdings ganz schön zittern. Wir haben die Bilder der heißen Ring-Miezen.

Wer als Grid- oder Promo-Girl für das 24h-Rennen an den Nürburgring gebucht wird, müsste eigentlich eine Gefahrenzulage erhalten. Das Eifelwetter ist im Mai bekanntermaßen besonders unberechenbar. Von Pelzmantel bis Sonnencreme - wer hier nicht auf alles vorbereitet ist, muss leiden.

In diesem Jahr traf es die meist leichtbekleideten Mädels besonders hart. Als die holden Damen merkten, dass bauchfreie Tops und Hotpants nicht ganz die optimale Kleiderwahl bei nasskalten 8°C sind, war es meistens auch schon zu spät. Einige Girls wurden zu Promo-Zwecken sogar nur mit einer Schicht Farbe am Körper vor die Tür geschickt. Beim Anblick der Bodypainting-Schönheiten wurde aber nur den männlichen Fans warm ums Herz.

Ring-Girls frieren in der Eifel

Immerhin hielt sich das Wetter am Start um 17 Uhr noch etwas zurück. Bis auf ein paar verwehte Frisuren und unterkühlten Extremitäten waren keine Verluste zu beklagen. Als später dann Regen und Nebel über die Nordschleife zogen, hatten sich die meisten Mädels schon irgendwo ins Warme verkrochen.

Da hatten unsere Fotografen die besten Bilder der heißen Ring-Mädels aber schon im Kasten. Eine kleine Auswahl haben wir für Sie in der Fotogalerie zusammengesammelt.

Ob die Girls in der Eifel attraktiver als bei anderen Motorsportveranstaltungen sind, können Sie auf unserer Grid-Girl-Übersicht nachschauen.

Zur Startseite
Formel 1 Mehr Motorsport Fan-Autos, 24h-Rennen Nürburgring 2013 24h Nürburgring Fan-Autos Die heißen Kisten der Ring-Fans

Nicht nur auf der Rennstrecke sah man beim 24h Rennen am Nürburgring...

Mehr zum Thema 24h-Rennen Nürburgring
Start - 24h Rennen - Nürburgring - 28. Mai 2022
Mehr Motorsport
Audi R8 LMS GT3 Evo2 - Startnummer #15 - 24h-Rennen - Nürburgring - 29. Mai 2022
Mehr Motorsport
Audi R8 LMS GT3 Evo2 - Startnummer #15 - 24h-Rennen - Nürburgring - 29. Mai 2022
Mehr Motorsport
Mehr anzeigen