Lohr fährt Rallye-DM

Foto: Wallenwein

Ex-DTM-Amazone Ellen Lohr bestreitet 2007 die Deutsche Rallye-Meisterschaft in einem Subaru.

Nach der bereits in der ersten Woche beendeten Rallye Dakar war es still geworden um Ellen Lohr. Doch pünktlich zu ihrem 42. Geburtstag (12.4.) schenkt sich die frühere Tourenwagen-Pilotin dank Sponsorengeld mit der Deutschen Rallye-Meisterschaft ein neues Abenteuer.

Zusammen mit Dakar-Beifahrerin Antonia de Roissard wird sie die DRM-Saison in einem seriennahen Subaru Impreza WRX bestreiten. Das Auto wird bei Wallenwein Motorsport aufgebaut. Sandro Wallenwein ist 2007 auf einem identischen Gruppe N-Subaru einer der Titelkandidaten.

"Rallye, das hat was! Ich ärgere mich warum ich das nicht schon mal früher ausprobiert habe“, sagt Lohr, die von Formel 3-Rennern über Wüsten-Buggys, DTM-Autos oder gar Renntrucks schon fast alles gefahren hat, was vierRäder hat.

Zur Eingewöhung fährt das Duo Lohr/de Roissard mit dem Impreza die Rallye Ostalb als Vorausauto. Bereits eine Woche später steht mit der Vogelsberg-Rallye in Hessen (20. bis 21.4.) der erste DRM-Lauf auf dem Programm.

Neues Heft
Top Aktuell Jaguar F-Type Rallye-Version - 2018 Jaguar F-Type Rallye-Version Oben offener Offroader
Beliebte Artikel Roborace Devbot 2 Roborace Devbot 2 Autonomes Rennauto mit Fahrer 10/2018, Lynk & Co TCR WTCR 2019 Lynk & Co im Motorsport Chinesen steigen in die WTCR ein
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Auktion vom Feinsten Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu