McLaren verpflichtet Kovalainen

Foto: McLaren

Update + + Bei McLaren hat die Suche nach einem neuen Teamkollegen für Lewis Hamilton ein Ende. Der bei Renault in Ungnade gefallene Finne Heiki Kovalainen wird 2008 einen Silberpfeil pilotieren.

Das Timing war sicher nicht zufällig gewählt: Nach allen negativen Schlagzeilen in der Spionage-Affäre kann McLaren-Mercedes endlich wieder etwas Sportliches vermelden. Heikki Kovalainen wird für die kommende Saison vom deutsch-britischen Rennstall unter Vertrag genommen. Auch wenn McLaren in der offiziellen Mitteilung von einem längerfristigen Vertrag spricht, wird eine Beschäftigung über 2008 hinaus sicher auch von der sportlichen Leistung abhängen.

Bei McLarens Suche nach einem zweiten Piloten war der Finne zunächst nicht die erste Wahl, da er genau wie zuvor Alonso von Briatores Renault Team zum Rennstall von Ron Dennis wechselte. "Wir hatten eine Reihe von Optionen", sagte McLaren-Geschäftsführer Martin Whitmarsh, "wir wollten sicher gehen, dass wir eine konkurrenzfähige Fahrerpaarung haben. Ich denke Lewis und Heikki werden eine beeindruckende Kombination bilden."

Testfahrer bleiben

Als dritter Fahrer wird Pedro de la Rosa bei McLaren bleiben. Der Spanier liebäugelte bereits mit dem Stammfahrer-Job, der jetzt an Kovalainen ging. Dieser kann nun die Tradition der Finnen bei McLaren weiterführen. Schon Mika Häkkinen und Kimi Räikkönen waren in den letzten Jahren erfolgreich bei McLaren unterwegs.

"Als Finne ist es für mich eine Ehre, in die Fußstapfen von Mika und Kimi zu treten", kommentierte Kovalainen die Verpflichtung. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger glaubt er keine Probleme mit seinem jungen Teamkollegen zu bekommen: "Ich habe bisher noch nicht viel Zeit mit Lewis verbracht, aber von allem was ich über ihn weiß, glaube ich, dass wir gut zusammenarbeiten werden."

Neues Heft
Top Aktuell 10/2018, Lynk & Co TCR WTCR 2019 Lynk & Co im Motorsport Chinesen steigen in die WTCR ein
Beliebte Artikel Vorschau Race of Champions 2007 Mosley will Untersuchung beenden
Anzeige
Sportwagen McLaren Ultimate Vision - Rennwagen - Gran Turismo Sport - Playstation 4  McLaren Ultimate Vision Konsolen-Rennwagen wird Wirklichkeit Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Auktion Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel