Mercedes A-Klasse startet 2014 in der BTCC

Kleiner Schwabe für die Rundstrecke

Mercedes A-Klasse, Ciceley Racing Foto: Ciceley Racing 16 Bilder

Mercedes feiert 2014 sein Debüt in der Britischen Tourenwagen-Meisterschaft (BTCC). Das Team Ciceley Racing tritt mit einer A-Klasse an. Damit will man möglichst um Siege kämpfen.

In der kommenden Saison wird die Britische Tourenwagen-Meisterschaft durch das Debüt von Mercedes bereichert. Das Team Ciceley Racing gab offiziell einen Modellwechsel bekannt. Statt eines Toyota Avensis will man ab 2014 eine Mercedes A-Klasse einsetzen. Am Steuer des kompakten Fahrzeuges wird der ehemalige Sieger des Ginetta GT Supercups, Adam Morgan, sitzen. Derzeit belegt der Brite den siebten Gesamtrang in der BTCC.

Mercedes A-Klasse mit Frontlippe aus Karbon

"Es ist toll, endlich unsere Pläne für 2014 bekannt geben zu können. Der Wechsel macht für uns in vielerlei Hinsicht Sinn", sagte Ciceley-Teamchef Russell Morgan. "Wir denken, dass die wir mit der A-Klasse ein konkurrenzfähiges Paket für das nächste Jahr haben können."

Angaben zu speziellen Modifizierungen an der A-Klasse hat das Team bislang noch nicht gemacht. Jedoch lassen erste Graphiken vermuten, dass das Fahrzeug mit einer Frontlippe aus Karbonfasern, einer belüfteten Motorhaube und erweiterten Seitenschwellerverkleidungen ausgestattet sein wird. Außerdem werden Leichtgewicht-Aluminiumfelgen, Hochleistungsbremsen, ein Diffusor sowie ein markant-anmutender Heckspoiler auf den Bildern sichtbar. "Es wird toll, einen Mercedes-Benz in der Startaufstellung zu sehen. Er ist eine Erweiterung zu den anderen tollen Marken, die bereits in der BTCC gegeneinander antreten", sagte Alan Gow, Seriendirektor der BTCC.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?