Motorsport auf der Essen Motor Show 2013

Vom Racing-Truck bis zum Power-Boat

Motorsport - Essen Motorshow 2013 Foto: SB-Medien 21 Bilder

Die Essen Motorshow hat nicht nur für Tuner etwas zu bieten sondern auch für echte Rennsport-Fans. Ausgestellt wird ein bunter Mix aus Fahrzeugen verschiedenster Serien. Darunter auch einige skurrile Modelle. Wir haben uns umgesehen.

Auf der Essen Motor Show wollen ja eigentlich alle Autos Rennwagen spielen. Biedere Kompaktwagen werden mit riesigen Spoilern ausgestattet. Stufenheckler bekommen Käfig in den Innenraum geschweißt. Und an die Hecks von Luxuslimousinen werden Diffusoren angepappt. Die bringen zwar in den meisten Fällen keinen Abtrieb, sehen aber immerhin danach aus.

Rennsport auf der Essen Motorshow

Unter all den "Show and Shine-Fahrzeugen" ist es gar nicht so einfach, die Modelle ausfindig zu machen, die wirklich für den Einsatz auf den Rennstrecken geeignet sind. Bei denen Spoiler noch aerodynamischen Zwecken dienen und nicht nur gut aussehen. Doch wenn man ganz genau hinschaut, kann man sie überall finden, die reinrassigen Rennboliden.

Den Großteil der Rennfraktion bilden die GT-Sportwagen vom Schlage eines Mercedes SLS AMG GT3 oder eines Audi R8 LMS. Auch die Rallye-Fans kommen auf ihre Kosten. Und sogar ein Formel 1-Auto hatte sich versteckt – allerdings nur als Show-Modell. Was sonst noch so von der Rennstrecke in die Messehalle verfrachtet wurde, zeigen wir Ihnen in unserer Bildergalerie.

Neues Heft