Nitrolympx Girls 2013

Die heißen Mädels vom Dragstrip

Girls Nitrolympx Foto: Markus Stier 38 Bilder

Bei den Nitrolympx in Hockenheim gab es neben schnellen Dragstern auch jede Menge heißer Girls zu sehen. Wir zeigen Ihnen die Mädels vom Dragstrip im Motodrom.

Am Wochenende traten bei den Nitrolympx (10.8.2013) in Hockenheim wieder einmal die schnellsten Motorsportler der Welt an. Die Nitrolympx sind der vierte von sechs Läufen zur Dragster-Europameisterschaft. Die schnellsten der rund 200 Starter beschleunigen in 0,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und haben nach einer Viertelmeile 470 Kilometer pro Stunde auf dem Tacho.

Heiße Girls bei den Nitrolympx

Für 402 Meter Strecke benötigen die Besten gerade einmal rund vier Sekunden. Für Herzschlag bis zum Hals sorgen beim mit bis zu 50.000 Zuschauern populärsten Drag-Racing-Event außerhalb des Mutterlandes USA aber nicht nur die rasenden Sportgeräte, sondern auch reichlich Raketen auf zwei Beinen.

Dabei sind beim Drag-Racing nicht nur Grid Girls am Start. Weibliche Akteure arbeiten auch als Boxenreporter, Fotografen oder gar Crew Chiefs bei den Teams. Manche attraktive junge Dame wie die Schwedin Elvira Carlsson steuert sogar selbst einen der Feuerstühle. Und natürlich fungieren viele der Girls als Fans, Daumendrücker und Händchenhalter, um zitternde Gasfüße zu beruhigen oder verdickte Halsarterien wieder abschwellen zu lassen.

Neues Heft