Race of Champions 2012 Michael Schumacher RoC
Race of Champions 2012
Race of Champions 2012
Race of Champions 2012
Race of Champions 2012
Race of Champions 2012 13 Bilder

Race of Champions abgesagt

Meister-Vergleich in Bangkok fällt aus

Das Race of Champions 2013 musste kurzfristig abgesagt werden. Die Veranstaltung sollte eigentlich wie im Vorjahr in Bangkok stattfinden. Doch wegen der Regierungskrise in Thailand zogen die Verantwortlichen jetzt den Stecker.

Es war alles bereit für die traditionelle Abschlussparty der Saison 2013. Doch die Fans müssen in diesem Jahr auf das traditionelle Race of Champions verzichten. "Wegen der politischen Situation kann die Veranstaltung nicht wie geplant am 14. und 15. Dezember in Bangkok durchgeführt werden", erklärten die Organisatoren in einem knappen Statement.

Race of Champions fällt aus

Die Regierungskrise in Thailand hatte zuletzt zu tödlichen Auseinandersetzungen auf den Straßen geführt. Ein glamouröses Rennsport-Event unter diesen Rahmenbedingungen durchzuführen, wäre nicht nachvollziehbar gewesen. "In dieser schwierigen Zeit sind unsere Gedanken mit den Thailändern. Wir hoffen, dass bald eine friedliche Lösung gefunden wird", teilten die Veranstalter mit.

Nach 25 Ausgaben in Folge wird es dieses Jahr somit keinen Meister aller Klassen geben. 2012 hatte sich Romain Grosjean den Titel in der Einzelwertung geschnappt. In der Länderwertung hätte Deutschland seine Serie gerne aufrechterhalten. Michael Schumacher und Sebastian Vettel waren seit 2007 6 Mal in Folge erfolgreich im Nationen-Cup unterwegs.

Für dieses Jahr hatte sich bereits ein prominentes Starterfeld angesagt. Neben Schumi wurden auch die Motorrad-Asse Jorge Lorenzo und Mick Doohan, LeMans-Legende Tom Kristensen, WRC-Meister Sebastien Ogier, Tourenwagen-Rekordchampion Andy Priaulx und Red Bull-Space-Jumper Felix Baumgärtner verpflichtet.

Motorsport Motorsport Adenauer Racing Day - 24h Rennen Nürburgring - 9. Mai 2018 Wenn die Stadt zum Renn-Zoo wird Adenauer Racing Day 2018

Das gibt es nur ein Mal im Jahr: Ferrari 488 GT3, Glickenhaus SCG003c und...