Race of Champions in Düsseldorf

Schumi und Vettel beim Race of Champions

Schumacher und Vettel Foto: xpb 47 Bilder

Michael Schumacher und Sebastian Vettel haben bereits für das Race of Champions vom 26. bis 27. November zugesagt. Der Clou: Sie fahren ein Heimrennen. Denn das prestigeträchtige Rennen findet dieses Jahr in Düsseldorf statt.

Im Race of Champions treten bekannte Rennfahrer am Ende der Saison mit verschiedenen Autos und Gefährten gegeneinander an. Es gibt eine Nationen- und eine Fahrerwertung. Michael Schumacher und Sebastian Vettel sicherten sich im vergangenen Jahr den Nationen-Titel im chinesischen Peking. Insgesamt konnten sie den Nationen-Titel drei Mal gewinnen. 2010 wollen sie den Titel nun in der Düsseldorf Arena verteidigen.

Vettel und Schumacher sind begeistert

"Das ist eine tolle Chance und eine fantastische Entscheidung der Veranstalter", sagte Schumacher. "Ich freue mich darauf unseren Titel vor heimischem Publikum zu verteidigen. Es ist immer eine spaßige Veranstaltung, bei der man die Kollegen trifft. Sitzt man im Auto, wird es aber ernst."
 
Auch Sebastian Vettel kann es kaum erwarten, in der Heimat beim Race of Champions anzutreten. "Das wird eine einmalige Erfahrung und hoffentlich bekommen Michael und ich viel Unterstützung. Wir sind eine gute Mischung aus Jugend und Erfahrung und wir werden versuchen, unseren Titel zu verteidigen. Aber wir wissen auch, dass es nicht einfach wird, denn die anderen machen auch Druck."

Düsseldorf hat sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt
 
Die Rennen werden in der Düsseldorf Arena auf einer speziell präparierten Asphaltstrecke mit zwei Fahrbahnen ausgetragen. Veranstalter Fredrik Johnsson sagt: "Nach den erfolgreichen Veranstaltungen im Vogelnest von Peking und im Wembley Stadion haben wir Angebote aus aller Welt bekommen. Aber nach einem langen Auswahlverfahren war Deutschland die Nummer 1."

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote