Toyota Camry Nascar

2017er Modell enthüllt

Toyota Camry Nascar - 2017 Foto: Toyota 8 Bilder

Auf der „North American International Auto Show“ in Detroit hat Toyota seinen NASCAR Toyota Camry Rennwagen präsentiert. Der neue Bolide wird in der NASCAR-Saison 2017 zum Einsatz kommen.

„Der Toyota Camry NASCAR-Rennwagen schreibt seit Jahren auf der Rennstrecke Geschichte. Ihn gleichzeitig mit unserem neuen Serienmodell vorzustellen, ist ein Meilenstein für unser Unternehmen,“ sagte Ed Laukes, Marketing Vizepräsident für Toyota Motor Sales, USA.

Der neue Rennwagen zeigt ein aggressives Styling. Besonders die Frontpartie mit den schmalen Scheinwerfern und dem breiten Grill sind dynamisch gezeichnet. Die Nascar-Edition basiert vom Design her auf dem Serien-Camry.

Nascar Camry mit Power ohne Ende

Unter der Haube verstecken sich leistungsstarke 680 PS, die aus dem beeindruckenden TRD NASCAR V8 mit 5,8 Liter Hubraum nur so schreien. Der Motor ist mit einem Tremic T 56 Magnum Sechsgang-Schaltgetriebe und mit einer Ram-Doppelscheiben-Kupplung verbunden, die eine optimale Kraftübertragung vom Motor bis zur Antriebsachse garantiert.

Der NASCAR Camry wird sein Debüt auf keiner geringeren Rennstrecke als dem berühmten „Daytona International Speedway“ am 18 Februar 2017 geben und den Fans so richtig einheizen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Aurus Senat Cabrio Aurus Senat Cabrio Offener russischer Luxusliner Tesla Model S gepanzert von Armormax Gepanzertes Tesla Model S von Armormax Mit Pistole und Gewehr gegen den großen Tesla
Sportwagen VW ID. R Nürburgring Elektro-Rennwagen VW ID. R F1-Technik für Nordschleifen-Rekord Hellephant 426 Mopar Crate Engine und 1968 Dodge ÒSuper ChargerÓ Concept Mopar Hellephant V8-Motor auf der SEMA Comeback für den Dodge Charger mit 1.000 PS
SUV Great Wall Pickup Shanghai Motorshow 2019 Great Wall Pickup Chinesischer Pickup-Truck auch für Europa? Jeep Gladiator Rubicon 2020 Fahrbericht Jeep Gladiator (2020) im Fahrbericht So fährt der neue Jeep-Pickup
Anzeige