Vorschau 24 Stunden Nürburgring

Das größte Rennen der Welt

Foto: Kräling 35 Bilder

Wer glaubt, zu den aktuellen Fußball-WM-Partys gäbe es keine Konkurrenz, irrt sich gewaltig. Am 17. Juni beginnt am Nürburgring das größte Autorennen der Welt.

Über 780 Fahrer mit 230 Rennautos haben sich beim 24 Stundenrennen auf dem Nürburgring angemeldet. Rennleiter Hans Schnock hatte sogar 245 Meldungen. "Wir mussten einige Teams ablehnen", sagte Schnock.

Topfavorit ist der Porsche 911 GT3 der Alzen-Bürder, die mit DTM-Fahrer Christian Abt und Rückkehrer Klaus Ludwig nicht nur das potenteste Auto, sondern auch eine starke Fahrerpaarung haben. Wichtigster Konkurrent ist der Porsche des Manthey-Teams. Peter Zakowski bringt wieder einmal zwei Dodge Viper an den Start.

Auch an exotischen Rennern mangelt es nicht. In der Starterliste finden sich zwei Kamborghini Gallardo, zwei Maserati Grand Sport (mit Michael Bartels und Ex-Formel 1-Ass Jacques Laffitte) ein Chevy Corvette und ein Aston Martin Vantage (mit sport auto-Chefredakteur Horst von Saurma). Auch auto motor und sport ist am Start: Chefredakteur Bernd Ostmann geht mit einem Audi A3 2.0 FSI ins Rennen.

Fußball-WM auf Großleinwand

Schon an Fronleichnam (Donnerstag, 15. Juni) beginnt das Rahmenprogramm mit diversen Trainings und vier Rahmenrennen im Verlauf des Wochenendes. Das 24 Stundenrennen beginnt am Samstag (15.6.) umd 15 Uhr und endet am Sonntag um die gleiche Zeit. Der Veranstalter erwartet auf den Campingplätzen rund um die 21 Kilometer lange Nürburgring-Nordschleife wieder über 100.000 Zuschauer.

Bei der längsten Grillparty der Welt kommen auch Fußballfans nicht zu kurz. Am Donnerstag ist in Adenau eine Großleinwand aufgebaut, ab Freitag wandert sie auf einen Freiplatz hinter der Haupttribüne. alle WM-Spiele werden dort übertragen.

Neues Heft
Top Aktuell Antonio Felix da Costa - BMW - Formel E - Riad Formel E in Saudi-Arabien 2018 Félix da Costa schenkt BMW den Sieg
Beliebte Artikel Jaguar - Formel E Formel E-Saisonvorschau Spannungsgeladen in die neue Saison Célia Martin - Viessmann Jaguar eTrophy Team Germany - Jaguar I-Pace Jaguar eTrophy Team Germany Ein Rookie und erfahrene Kräfte
Anzeige
Sportwagen sport auto-Perfektionstraining 2018, Exterieur Perfektionstraining 2018 Sicher und schnell über die Nordschleife Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik
Allrad Mercedes X-Klasse 6x6 Designstudie Carlex Mercedes X-Klasse 6x6 Böser Blick mit drei Achsen Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker