Williams

"Rosberg ist unverkäuflich"

Foto: dpa 7 Bilder

Williams Teamchef Frank Williams hat Gerüchte über einen künftigen Verkauf von Jungstar Nico Rosberg zu einem Topteam dementiert. Sein Topfahrer sei unverkäuflich.

Nico Rosberg hat das Talent und das Potenzial zum Champion, da sind sich die Formel 1-Experten einig. Trotz eines unterlegenen Autos konnte der Sohn des ehemaligen Weltmeisters Keke Rosberg seinen Speed immer wieder aufblitzen lassen. Auch Frank Williams hat die Stärke des 22-Jährigen längst erkannt und stellt ihn fahrerisch mit dem WM-Führenden Lewis Hamilton auf eine Ebene.

Starke Fahrer sind begehrt. Kein Wunder also, dass die Gerüchteküche rund um den Wiesbadenener brodelt. Toyota soll bereits Interesse bekundet haben, das Talent für großes Geld aus seinem Vertrag zu kaufen. Der 65-jährigen Frank Williams will allerdings nicht verhandeln: "Nico ist unverkäuflich", lautet die strikte Ansage. Nach der Saison 2008 läuft Rosbergs Vertrag allerdings aus.

Williams braucht Erfolge

Für 2009 gibt es eine Option auf Seiten Williams, die allerdings an den sportlichen Erfolg gekoppelt sein soll. Zudem müsste der Rennstall die Bezüge von Rosberg deutlich aufbessern. Frank Williams ist jedoch nicht gerade für seine großen Spendierhosen bekannt - schon gar nicht, wenn es um die Kosten des Fahrerpersonals geht. Doch wenn das Auto nicht spitze ist, muss notgedrungen in gute Piloten investiert werden.

Für das zweite Williams-Cockpit 2008 hat momentan Alexander Wurz die besten Karten. In der kommenden Saison müssen die Fahrer wieder ohne Traktionskontrolle auskommen. Wie aus Williams-Kreisen zu hören ist, will man deshalb einen erfahrenen Fahrer hinter dem Steuer. Wurz selbst sieht die Situation gelassen und sich selbst "in einer starken Situation". Er könne ruhig schlafen, was seine Zukunft angeht.

Neues Heft
Top Aktuell 10/2018, Lynk & Co TCR WTCR 2019 Lynk & Co im Motorsport Chinesen steigen in die WTCR ein
Beliebte Artikel Saisonbilanz Renault mit größtem Rückschritt LT4 Cup - Transporter-Racing Transporter-Racing im LT4 Cup Rennen mit aufgemotzten Sprintern
Anzeige
Sportwagen VLN 9 - Nürburgring - 20. Oktober 2018 Ergebnis VLN, 9. Lauf 2018 Falken siegt, Adrenalin Meister BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018