Alpina B6 Gran Coupé Erlkönig

Alpina-Power auch für viertüriges Coupé

Erlkönig BMW Alpina B6 Gran Coupé Foto: SB-Medien 10 Bilder

Alpina baut seine Modellpalette rund um den BMW 6er aus. Nach dem Coupé und dem Cabrio wird künftig auch der BMW 6er Gran Coupé unter dem Alpina B6-Label antreten dürfen.

Das Alpina B6 Gran Coupé, das seine Weltpremiere auf der IAA in Frankfurt feiern dürfte, übernimmt die Antriebstechnik aus den bekannten B6-Modellen. Basierend auf dem 650i-Versionen von BMW leistet der 4,4-Liter-V8 im Alpina-Trimm 540 PS und 730 Nm. Eventuell kommen mit dem jüngsten Leistungsanstieg bei den Basismodellen auch im Alpina noch ein paar Pferdchen und Newtonmeter hinzu. So oder so dürfte der viertürige Bayer gut für eine Spurtzeit von rund 4,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h sein.

Alpina wäre nicht Alpina wenn nicht auch das Alpina B6 Gran Coupé eine neue Schürze vorn und hinten sowie einen kleinen Spoiler auf dem Kofferraumdeckel erhalten würde. Hinzu kommen 20 Zoll große Alpina-Leichtmetallräder im klassischen Speichendesign. Modifiziert wird selbstverständlich auch die Abgasanlage - Titanauspuff mit vier ovalen Endrohren - sowie die Fahrwerksabstimmung mit elektronisch verstellbaren Dämpfer und einer aktiven Wankstabilisierung. Die Achtgangautomatik wird auf Switch-Tronic mit vier Fahrprogrammen aufgerüstet.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote