Erlkönig Audi A5 Sportback

Die Sportback-Variante kommt zur IAA 2009

Audi A5 Sportback Erlkönig Foto: Carparazzi 7 Bilder

Im September 2009 wird Audi die Sportback-Version des A5 auf den Markt bringen, seine Publikumspremiere feiert das Modell auf der IAA in Frankfurt.

Damit komplettiert Audi die A5-Baureihe nach dem Coupé sowie dem Cabrio und bieten den A5 Sportback als kleineren Bruder des kommenden A7 ab Ende 2009 an.

Optisch lehnt sich der Fünftürer mit der coupéhaften Dachlinie ganz klar an den Audi A7 an, wirkt aber schlanker als sein großer Bruder. Für den Sommer 2010 soll eine RS-Version zudem im Audi A5 Sportback Einzug halten. Insgesamt erhalten die Sportback-Modelle die stärkeren Motoren. 

Audi A5 Sportback: Allradantrieb als Option

So erhält der Audi A5 Sportback auch den 4,2-Liter großen V8 mit 354 PS. Alternativ kann auch der Dreiliter-Kompressor aus dem S4 zum Einsatz kommen.

Auch Allradantrieb wird der A5 Sportback als Option für die Kunden bereithalten.


Eine aktuelle Übersicht über alle Erlkönige finden Sie hier. Alle Erlkönige aus dem April 2009März 2009, Februar 2009 und Januar 2009 werden hier präsentiert.



Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote