BMW 5er Erlkönig - Langversion für China

BMW streckt den neuen 5er für China

BMW 5er Limousine Lang Erlkönig Foto: SB-Medien 107 Bilder

Der bayerische Autobauer BMW reagiert auf die speziellen Bedürfnisse des chinesischen Marktes und entwickelt auch vom neuen BMW 5er wieder eine Langversion. Ein weitgehend ungetarnter Prototyp ist jetzt unserem Erlkönigjäger vor die Linse gefahren.

Premiere dürfte die lange BMW 5er Limousine auf der Peking Auto Show Ende April feiern.

Der Raumgewinn wird voll dem Fond zugeschlagen

Kennzeichen der gestreckten Limousine auf Basis des hiesigen 5ers mit dem Code F10 ist der deutlich gestreckte Fond. Beim E60 wurde der Bereich zwischen B- und C-Säule um 14 Zentimeter gestreckt, bei F18 getauften Nachfolger dürfte die Dehnung kaum geringer ausfallen. Der komplett gewonnene Radstand wird den Fondpassagieren zugeschlagen, den in China lässt man sich gerne fahren und genießt die Reise von der Rückbank aus.

Unter der Motorhaube des langen 5ers werden ausschließlich Benziner der gehobenen Leistungskategorie anzutreffen sein. Zudem dürfte, wie schon beim E60, die Ausstattungsoptionsliste zahlreiche Features enthalten, die sonst nur im 7er zu finden sind.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken