BMW X5M Erlkönig (2014)

Power-SUV auf erster Testfahrt

Erlkönig BMW X5 M Foto: SB-Medien 26 Bilder

Mit dem X5 M testet BMW derzeit die Power-Version des F15, die 2014 auf den Markt kommen wird.

BMW X5 M mit mehr Leistung

Wie bereits im aktuellen Modell wird der neue M-SUV ebenfalls über den 4,4-Liter großen V8 verfügen. Ob die die Münchener dem Aggregat mit derzeit 555 PS ein kleines Leistungsplus bescheren ist noch unklar. Ein kleines Verbrauchsminus wird es jedoch sicher geben. Der BMW X5 M orientiert sich natürlich am eben erst präsentierten BMW X5, der auf der IAA seine Premiere feiern wird.

Die Scheinwerfer erscheinen in neuem Look mit LED-Einheiten, die Heckleuchten werden überarbeitet und die Schürzen den Erfordernissen der M GmbH angepasst. Insgesamt soll der neuen BMW X5 150 Kilo leichter ausfallen, was sicher auch der Performance gut tun wird.

Sport-Finish für den BMW X5 M

Am Heck lugen aus der dann neu gezeichneten Schürze die zwei doppelflutigen Auspuffendrohre hervor, hinter den neuen Leichtmetallrädern verbirgt sich eine optimierte Bremsanlage und auch das Fahrwerk dürfte an die Leistung des BMW X5 M angepasst sein. Im Inneren warten Sportsitze, Sportlenkrad sowie Alu-Finish und die entsprechenden M-Logos auf die Passagiere.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Rolls-Royce Champagner-Truhe Champagner-Truhe von Rolls-Royce Fünf Autos statt Schampus Bentley Continental GT Kettenantrieb Ultratank Russland Bentley Ultratank aus Russland Achtzylinder-Wahnsinn auf Ketten
Verkehr Volkswagen Air Service Airbus A319 Volkswagen Air Service Vorstands-Jet wird zum Aufklärungsflugzeug Müll im Auto Müll im Auto, Führerschein weg Britische Polizei greift durch
promobil
Reimo Starcamper Reimo Starcamper im Praxistest 6-Meter-Crafter mit unkonventionellem Grundriss Ahorn Camp Alaska TD im Test Ahorn Camp Alaska TD im Test Gut ausgestattete Topbaureihe
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken