Erlkönig Alfa Romeo Milano

Den Alfa 147-Nachfolger erwischt

Erlk�nig Alfa Romeo Milano Foto: SB-Medien 20 Bilder

Als Nachfolger des Alfa Romeo 147 wird der Alfa Romeo Milano auf dem Genfer Auto Salon erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Der lange unter dem Namen Alfa 149 firmierende Kompakte ist nun von Erlkönig-Fotografen abgeschossen worden.

Erstmals ist der Alfa Milano mit weniger Tarnung unterwegs, so zeigen sich nun die waagerecht stehenden LED-Leuchten am Heck. Außerdem sind die weit in die Kotflügel gezogenen Hauptscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht weniger getarnt und geben einen ersten Ausblick.


In der Seitenansicht fällt die obere Fensterlinie auf, die sich steil in Richtung Heck absenkt und damit dem Alfa Milano eine coupéähnlich Linienführung gibt. Trotz der stark verhüllten Front wird der 4,30 Meter lange Alfa Romeo Milano den typischen Alfa-Grill im "Gesicht" tragen.

Unter der Haube werden vier Benziner und vier Diesel-Aggregate jeweils mit Turboaufladung ihren Dienst verrichten. Eine Alfa Romeo GTA-Version mit über 200 PS ist in Vorbereitung.

Eine aktuelle Übersicht über alle Erlkönige finden Sie hier. Alle Erlkönige aus dem Mai 2009, April 2009, März 2009, Februar 2009 und Januar 2009 werden hier präsentiert.



Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Skoda Kamiq (China 2018) Kompakt-SUV für China zum günstigen Preis Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten
Promobil
Suzuki Jimny als Wohnmobil Verrückter Trend aus Japan Suzuki Jimny als Campingfahrzeug Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode?
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote