Erlkönig Hyundai Genesis Coupé (2016)

Coupé kommt mit Fünfliter-V8

Erlkönig Hyundai Coupe Foto: Stefan Baldauf 14 Bilder

2016 wird Hyundai sein Genesis Coupé auf den Markt bringen, doch schon jetzt erprobt die koreanische Marke erste Technik-Komponenten unter der modifizierten Karosserie des aktuellen Modells.

Hyundai Genesis Coupé mit mehr als 420 PS

Unter der Karosserie verbaut Hyundai eine gekürzte Plattform der eben erst präsentierten Genesis Limousine. Insgesamt soll das neue Hyundai Genesis Coupé dennoch größer ausfallen und dann auch im Fond ausreichend Platz für zwei Passagiere bieten. Auch dürfte das Coupé näher an der Limousine positioniert sein.

Der Zweitürer könnte dann auch erstmals mit dem Fünflier-V8-Aggregat aus der Limousine ausgerüstet werden. Dieser leistet aktuell 420 PS und könnte im Coupé sogar noch etwas stärker ausfallen. Ob das Coupé mit der nächsten Generation auch wieder den Sprung ins deutsche Modellprogramm schafft ist nicht bekannt.

V6 als Basis-Motor, Allrad gegen Aufpreis

Als Basis-Motor kommt der 3,8-Liter-V6 zum Einsatz, dieser liefert 311 PS. Standardmäßig wird das Hyundai Genensis Coupé mit Hinterradantrieb verfügbar sein, als Option ist der HTRAC-Alltrack an Bord. Optisch dürfte sich das Modell an dem 2013 präsentierten Hyundai HND-9-Concept orientieren.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote