Erlkönig McLaren MP4-C12 SB-Medien
Erlkönig McLaren MP4-C12
Erlkönig McLaren MP4-C12
Erlkönig McLaren MP4-C12
Erlkönig McLaren MP4-C12 30 Bilder

Erlkönig McLaren MP4-12C GT2

Supersportler kommt als GT2-Bolide

McLaren legt den MP4-12C als GT2-Renner auf - erste Erlkönig-Bilder zeigen den Supersportler bei geheimen Testfahrten und mit riesigem Spoilerwerk. Derart gepimpt soll der McLaren MP4-12C GT2 in der GT2-Klasse gegen die Konkurrenz von Porsche, Ferrari und Co. antreten.

Als Entwicklungspartner soll das britische GT-Team CR Scuderia gewonnen worden sein. Der recht wohlhabende Teambesitzer Chris Niarchos war mit seinem Team bisher mit GT2-Ferrari im internationalen GT-sport tätig.

McLaren MP4-12C GT2 beim 24-h-Rennen auf dem Nürburgring

Der McLaren MP4-12C wird aller Voraussicht nach beim 24-Stunden-Rennen in LeMans und auf dem Nürburgring an den Start gehen. Eine Sondergenehmigung wird das Modell wohl für sein Leichtbau-Carbon-Chassis erhalten.
 
Unterdessen hat McLaren angekündigt, seinen "zivilen" MP4-12C zum Preis von 200.000 Euro auf den Markt zu bringen. Angetrieben wird der MP4-12C von einem 3,8 Liter großer V8-Motor mit 90 Grad Zylinderwinkel. Mittels Biturbo-Aufladung kommt der Brite auf eine Leistung von 600 PS und ein maximales Drehmoment von 600 Nm. Trockensumpfschmierung sichert die Ölversorgung – bei einer Maximaldehzahl von 8.500/min. sollen gut 80 Prozent des maximalen Drehmoments bereits ab 2.000/min. anliegen.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr McLaren MP4-12C Supersportler McLaren MP4-12C mit 600 PS Supersportler zum Super-Preis

McLaren hat unter Eigenregie wieder einen Supersportwagen auf die Räder...

McLaren MP4-12C
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über McLaren MP4-12C
Mehr zum Thema Erlkönige
Erlkönig Skoda EV
E-Auto
Honda Jazz Teaser
Neuheiten
Porsche Panamera Projekt „Lion“
Neuheiten