Erlkönig Mercedes GL

Kleines Makeup zur Lebensmitte

Mercedes GL Foto: Carparazzi 4 Bilder

Seit 2006 ist der Mercedes GL in seiner derzeitigen Form auf dem Markt, Zeit also nach drei Jahren für eine kleines Facelift, bevor 2012 der Modellzyklus endet und eine neuen Generation des GL auf den Markt kommen wird.

Das kleine Update des Mercedes GL beschränkt sich auf eine modifizierte Frontschürze, in denen die Lufteinlässe neu gestaltet wurden. 

Zudem haben die Mercedes-Designer den Nebelscheinwerfern einen neuen Look verpasst. Auch im Heckbereich wurden einige Elemente wie die Nebelschlussleuchte und die Heckleuchten angepasst und die Heckschürze neu gestaltet.

Auf der Motorenseite wird der GL voraussichtlich die runderneuerten Aggregate aus der E-Klasse übernehmen. So wird aus dem 320 CDI ein 350 CDI mit 231 PS. Der 420 CDI dürfte vor dem Aus stehen.

Als Benziner stehen die beiden V8-Motoren aus dem GL 450 und dem GL 500 mit einer Leistung von 340 respektive 388 PS zur Verfügung. Selbstverständlich sind alle Modelle mit der bekannte 4-Matic versehen.

Eine aktuelle Übersicht über alle Erlkönige finden Sie hier. Alle Erlkönige aus dem Januar 2009 werden hier präsentiert.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?