Erlkönig Mercedes S-Klasse Coupé SB-Medien
Erlkönig Mercedes S-Klasse Coupé
Erlkönig Mercedes S-Klasse Coupé
Erlkönig Mercedes S-Klasse Coupé
Erlkönig Mercedes S-Klasse Coupé 36 Bilder

Erlkönig Mercedes S-Klasse Coupé

CL-Nachfolger kommt 2014

Mercedes hat auf der IAA mit dem S-Klasse Coupé Concept einen ersten aber schon sehr konkreten Blick auf das Serienmodell gegeben. Kurz vor seiner offiziellen Präsentation auf dem Genfer Autosalon ist der S-Klasse Coupé unserem Erlkönigfotografen vor die Linse gefahren.

Mercedes S-Klasse Coupé im Studien-Look

Natürlich bleibt auch das Mercedes S-Klasse Coupé der neuen Baureihe in Sachen Design und Technik treu. Ein steiler Kühlergrill reckt sich in den Wind, flankiert von schmalen Scheinwerfereinheiten. Im Vergleich zur Studie erhält das Modell modifizierte Schürzen vorne und hinten.

Am Heck wird das Coupé sich ebenfalls stark an das Conceptcar anlehnen. Die Leuchten fallen schmal aus, erhalten jedoch ein anderes Layout. Rechteckige Auspuffendrohre lugen aus der ebenfalls nur leicht veränderten Schürze. 

Rund 5 Meter wird das Mercedes S-Klasse Coupé messen, bei einem Radstand von fast 3 Metern. Drehten sich beim IAA-Modell mächtige 21-Zöller in den ausgestellten Radkästen, so dürfte es in der Serie 19 Zoll große Leichtmetallfelgen sein. Ab der nicht vorhandenen B-Säule neigt sich das Coupédach leicht gen Heck – das Fensterband läuft hinten wie bei der Studie spitz zu. Die filigranen Außenspiegel der Studie werden in der Serie von konventionellen Außenspiegeln ersetzt.

Im Coupé geht es beengt zu

Selbstverständlich sind die Seitenscheiben rahmenlos. Auf unseren ersten Erlkönigbildern ist auch zu sehen, dass der Platz für die hinteren Passagiere eher beengt sein dürfte. Vorne wird sich der Mercedes S-Klasse-Fahrer fühlen, wie in der Limousine. Die beiden Cockpitdisplays sind ebenso bekannt, wie das unten abgeflachte Sportlenkrad und die breite Mittelkonsole.

V12-Motor auch in Mercedes S-Klasse Coupé

Antriebsseitig wird das Mercedes S-Klasse Coupé vom bekannten 4,7-Liter Biturbo-V8 befeuert. Er leistet dann im S 500 Coupé wie in der Limousine 455 PS bei 700 Nm. Im S 600 Coupé wird der V12 Motor Einzug halten und auch die beiden AMG Versionen S 63 und S 65 AMG werden nachgeschoben.

Auch interessant

8 Fakten zum W223
Weitere Videos
8 Fakten zum W223
37 Sek.
Mercedes S-Klasse
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes S-Klasse
Mehr zum Thema Erlkönige
S-Klasse 2020 MBUX Cockpit
Neuheiten
Erlkönig BMW M3
Neuheiten
BMW M5 CS Erlkönig
Neuheiten