Erlkönig Nissan GT-R V-Spec

Die heißere Version des GT-R

Foto: SB-Medien 5 Bilder

Nissan wird mit dem GT-R V-Spec. eine noch heißere Version des Nissan GT-R auf den Markt bringen. Die jetzt von einem Erlkönig-Fotografen gemachten Bilder zeigen den Top-GT-R am Nürburgring nahezu unverhüllt.

Während erst vor einigen Wochen der Nissan-Tuner Nismo eine Performance-Paket unter anderem mit spezieller Auspuffanlage und neuen Leichtmetallfelgen angekündigt hatte, soll Gerüchten zufolge der GT-R V-Spec. noch auf dem Pariser Auto Salon präsentiert werden. 

Rund 100 Mehr-PS stehen dem Top-Modell zu Buche, damit leistet der Nissan GT-R 580 PS. Dieses Leitungsplus soll unter anderem durch eine veränderte Motorsteuerung, eine modifizierte Abgasanlage und erhöhtem Ladedruck möglich sein. Auch Carbon-Karosserieteile kommen zur Gewichtsreduzierung des Supersportlers zum Einsatz.

Optisch zeigt der Nissan GT-R V-Spec. an der Front kleinere Splitter am unteren Ende des Frontspoilers, das Heck zieren neue Auspuffblenden und ein Spoiler in Carbon-Optik.
In Deutschland steht der Nissan GT-R ab 77.290 Euro in der Preisliste.



Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote