Erlkönig Opel Antara

Facelift für den Kompakt-SUV

Erkönig Opel Antara Foto: SB-Medien 11 Bilder

Ende 2010 erhält der Opel Antara ein Facelift. Das Modell, das vermutlich seine Premiere auf dem Autosalon in Paris feiern wird, ist von unserem Erlkönig-Jäger nun ungetarnt abgeschossen worden.

Der Kompakt-SUV erhält das aktuelle Gesicht und basiert immer noch auf der Theta-Plattform vom GM. Allerdings orientiert sich der Opel Antara nunmehr am Chevrolet Captiva, der ebenfalls in Paris in aufgefrischter Form seine Premiere feiern wird.

Leichte Änderungen an der Front des Antara

Optisch zeigt sich beim Opel Antara die Verwandtschaft zum Chevy. Der Kühlergrill wächst und wird vom Stoßfänger unsanft unterbrochen. Die Front kommt bullig daher, allerdings behält der Opel Antara das Design der Scheinwerfer während die Nebelscheinwerfer etwas weiter nach oben rücken. Das Heck lassen die Rüsselsheimer nahezu unangetastet. Motorseitig wird der Opel Antara sich jedoch nicht beim Captiva bedienen. Hier kommen teilweise die Aggregate aus dem Insignia zum Einsatz. Darunter der 2,0-Liter CDTI sowie der 2,8-Liter V6.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Türspion fürs Wohnmobil Durchblick Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote