Erlkönig Opel Corsa OPC erwischt

Corsa als Nürburgring-Edition auf dem Ring

Erlkönig Opel Corsa OPC Foto: SB-Medien 15 Bilder

Unser Erlkönig-Fotograf hat den neuen Opel Corsa OPC in der Nürburgringedition bei Testfahrten auf der Nürburgring Nordschleife erwischt. Am Steuer des Opel Corsa OPC kein geringerer als Opel-Sportchef Volker Strycek.

Der Opel Corsa OPC in der Nürburgringausgabe wird in limitierter Version angeboten und von dem 1,6-Liter-Turbo mit 192 PS aus dem Corsa OPC befeuert.

Erlkönig Opel Corsa OPC zeigt neue Felgen und tieferes Fahrwerk

Für eine entsprechende Verzögerung des kleinen Renners ist eine Brembo-Bremsanlage zuständig. Gewichtsoptimierte 17-Zoll-Leichtmetallfelgen im Doppelspeichendesign und ein tiefergelegtes Fahrwerk sorgen zudem für sportliches Fortkommen. Optisch unterscheidet sich die Nürburgring-Edition von der bekannten OPC-Version durch eine modifizierte Frontschürze mit Spoilerlippe am unteren Ende und zwei Auspuffendrohre rechts und links des Diffusors statt des mittig angebrachten Dreiecks-Auspuffs. Für den Innenraum hat Opel eine Lederausstattung, Recaro-Sportsitze, Sportlenkrad und Karbon-Applikationen vorgesehen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote