Erlkönig BMW Alpina B6 Gran Coupé SB-Medien
Erlkönig BMW Alpina B6 Gran Coupé
Erlkönig BMW Alpina B6 Gran Coupé
Erlkönig Alpina B4
Erlkönig Alpina B4 66 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Erlkönige im Juli 2013: Die Auto-Zukunft hat Auslauf

Erlkönige im Juli 2013 Die Auto-Zukunft hat Auslauf

B6, XFR, P13, M3, Disco 5, GLA, XP2R, XL – hinter den zum Teil kryptischen Modellbezeichnungen verbergen sich die Automodelle der Zukunft. Selten hat unser Erlkönig-Fotograf im Juli 2013 so viele unterschiedliche Prototypen erlegt.

Klar, die IAA wirft ihre Schatten voraus, da ist es kein Wunder, wenn BMW den i8, Mercedes den GLA, Mini den Mini, Porsche das 911 Turbo Cabrio und Audi den A8 vor der Premiere nochmals ausgiebig getestet werden.

IAA-Debütanten als Erlkönige

Aber nicht nur die „großen“ Autobauer bereiten sich auf die Auto-Zukunft vor. Alpina wird zur IAA seine Version des BMW 6er Gran Coupé mit dem Namen B6 mitbringen. Auch der Alpina B4 ist in der Mache. Aus dem Hause Jaguar wird in Frankfurt der XF Sportbrake als R-Version mit 510 PS stehen, Smart steuert den Fortwo bei und von Kia wird es den neuen Optima sowie von Dacia den neuen Duster zu sehen geben.

Mercedes mit MLC, Maybach-Nachfolger und P13

Doch nicht nur die IAA steht im Fokus, auch für die Zeit nach der großen Herbstmesse ist bereits in Sachen Auto-Zukunft vorgesorgt. Mercedes testet derzeit den MLC – die Coupé-Version des ML sowie die S-Klasse XL als Maybach-Nachfolger. Jaguar hat mit dem XS einen Konkurrenten für Audi A4 und Co. in Bearbeitung und McLaren arbeitet an einem Alltagssupersportler für 2015 mit rund 500 PS der unter dem Codenamen P13 firmiert. Apropos 2015. Dann soll es auch Zeit sein für das Renault/Caterham-Projekt namens Alpine.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Jaguar I-Pace Neuer Jaguar I-Pace (2019) enthüllt Zu diesem Preis ist der E-SUV ab sofort bestellbar

Jaguar hat angekündigt, bis zum Ende des Jahres 2019 zwei reine...

Lexus IS
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Lexus IS
Mehr zum Thema Erlkönige
Erlkönig Skoda Octavia Combi
Neuheiten
Erlkönig VW Touareg
Neuheiten
Honda CR-V 2023 Teaser
Neuheiten
Mehr anzeigen