Erwischt

Honda NSX

Foto: SB-Medien 27 Bilder

Update ++ mehr Bilder ++ Anfang 2007 hatte Honda mit dem auf der Detroit Motor Show präsentierten Studie "Advanced Sports Car Concept" einen Ausblick auf den kommenden Honda NSX gegeben.

Nun zeigen Erlkönigbilder den neuen Honda-Sportwagen nicht mehr mit S2000-Karosse, sondern als getarntes Vorserienmodell, das den Zehnzylinder als Frontmotor in sich trägt. 

Der Fünfliter wird sich in Sachen Leistung sicher an der Konkurrenz Toyota LF-A oder Nissan GT-R orientieren – rund 500 PS stünden somit auch dem NSX zur Verfügung.

Optisch orientiert sich der NSX stark an der präsentierten Studie. Trotz der Tarnung sind die übereinander angeordneten Auspuffendrohre im quadratischen Design zu sehen. Auch werden schmale Heckleuchten, die auf den mächtigen Kotflügeln prangen die schmale Heckklappe mit Stummelspoiler flankieren. In der Seitenansicht gibt sich der Erlkönig knackig mit kurzen Überhängen und einer fast waagerechten hinteren Dachlinie. Die Motorhaube fällt indes leicht nach vorne ab. Dort haben die Japaner schlitzförmige Hauptscheinwerfer mit einer grimmigen Frontschürze gepaart.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote