Erlkönig Mercedes R-Klasse

Facelift für den Reisewagen

Mercedes R-Klasse Facelift Foto: SB-Medien 4 Bilder

Mit der R-Klasse blieb Mercedes bislang der große Verkaufserfolg verwehrt. Ein Facelift soll den "Reisewagen" in einem letzten dritten Versuch attraktiver machen.

Seine Premiere feiert die finale Version der Mercedes R-Klasse auf der New York Motor Show 2010.

Innenraum wird überarbeitet und soll edler ausfallen

Modifiziert wird an der Mercedes R-Klasse hauptsächlich die wuchtige Front. Hier soll eine optische Annäherung an die Mercedes B-Klasse Abhilfe schaffen. An der Silhouette lässt sich allerdings wenig ändern - neue Sicken sollen den großen Mercedes gefälliger wirken lassen. Am Heck sorgen die üblichen Retuschen an Rückleuchten und Stoßfänger für einen neuen Look.

Der Innenraum wird unter Leitung von Interieur-Designchef Hartmut Sinkwitz ebenfalls spürbar überarbeitet und mit höherwertigen Materialien veredelt.

Eine aktuelle Übersicht über alle Erlkönige finden Sie hier. Alle Erlkönige aus dem November 2009Oktober 2009  September 2009, August 2009, Juli 2009, Juni 2009, Mai 2009, April 2009, März 2009, Februar 2009 und Januar 2009 werden hier präsentiert.



Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Aufmacher Erlk�nig November 2009 Alle Erlkönige November 2009 Audi A7, Opel Corsa SUV und 3er BMW Erlk�nig Aufmacher Oktober 2009 Alle Erlkönige Oktober 2009 Von Audi A1 über 5er BMW bis VW Touareg
Anzeige
Sportwagen Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Carbon-Sportwagen mit 1.085 PS Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis BMW V12 LMR - LeMans-Sieger 1999 Retro Classics 2019 BMW-Renngeschichte in Halle 4