Erlkönig Golf GTI

Der neue GTI leistet 210 PS

Foto: SB-Medien 8 Bilder

Der VW Golf VI ist präsentiert, den Golf GTI wird es erst auf dem Pariser Auto Salon im Herbst zu sehen geben - oder bereits jetzt auf auto-motor-und-sport.de.

Unserem Erlkönig-Fotografen sind exklusive Schüsse auf den VW Golf GTI bei Erprobungsfahrten in den USA gelungen.


Volkswagen-Designchef Walter de Silva sagte unlängst in einem Interview mit auto motor und sport: "Der künftige Golf GTI beispielsweise ist nicht besonders smiling, hat aber eine sehr attraktive Form." Im Klartext: der GTI wird sich von Normal-Golf deutlich unterscheiden und im Design aggressiver erscheinen. Unter der Tarnung des Prototypen ist indes die deutlich vergrößerte Frontschürze gut zu erkennen. Vergitterte Kühlluft-Öffnungen im typischen Wabendesign gehören ebenso dazu, wie große seitliche Öffnungen mit je drei Querstreben.

Hinter den größeren Leichtmetallfelgen mit Breitreifen verbirgt sich eine Sportbremsanlage, die ihr Dasein durch rot lackierte Bremssättel anzeigt. Auch am Heck wird sich der GTI durch eine tiefergezogene Schürze und eine neue Auspuffanlage vom 08/15-Golf unterscheiden. Zwei Endrohre stechen rechts und links aus dem modifizierten Stoßfänger heraus.

Als Antrieb erhält der Golf GTI den Zweiliter-TFSI mit 210 PS. Für den Innenraum hält Volkswagen die typischen GTI-Features bereit: Sportsitze, Sportlenkrad, neuer Schaltknauf und Alu-Finish.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Sixt Share Charsharing 2019 Künstliche Intelligenz berechnet Minutenpreis Carsharing-Dienst Sixt Share kostet individuell Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad. Jetpack Aviation Recreational Speeder Fliegendes Motorrad wie in Star Wars
SUV Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzerwagen mit bis zu 707 PS Nissan Navara AT32 Pickup Nissan Navara N-Guard Off-Roader AT32 So fährt das neue Navara Pickup-Topmodell
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis mit 180 PS im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken