Erlkönig Ford Fiesta ST SB- Medien
Erlkönig Ford Fiesta ST
Erlkönig Ford Fiesta ST
Erlkönig Ford Fiesta ST
Erlkönig Ford Fiesta ST 16 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Ford Fiesta ST: Fiesta-Topmodell am Nürburgring erwischt

Ford Fiesta ST als Erlkönig Fiesta-Topmodell am Nürburgring erwischt

Der Ford Fiesta startet 2011 in der Rallye-WM zum Angriff. Klar, dass da in der Fiesta-Modellpalette ein besonders sportliches ST-Modell nicht fehlen darf. Unser Erlkönig-Fotograf hat den kommenden Ford Fiesta ST gänzlich ungetarnt am Nürburgring erlegt.

Der Ford Fiesta ST-Erlkönig geriet unserem Fotografen bei der Zufahrt zur Nordschleife des Nürburgrings vor die Linse, wo der potente Kleinwagen letzte Abstimmungsfahrten absolvierte. Gut zu erkennen: Der riesige Kühlergrill, den in ganz ähnlicher Form auch der neue Ford Focus ST zur Schau trägt, der jüngst auf dem Pariser Autosalon vorgestellt wurde.

Ford Fiesta ST mit rund 200 PS

Weitere Indizien am Fiesta ST-Erlkönig, die auf das sportliche Fiesta-Topmodell hinweisen, finden sich am Heck des Kölners: Zwei fette Endrohre ragen unter einem Diffusor ins Freie, der Dachspoiler fällt zwar nicht ganz so propper aus wie beim Ford Fiesta WRC, soll dem Kleinwagen aber dennoch den nötigen Abtrieb auf der Hinterachse verleihen. Im Innenraum werden Fahrer und Beifahrer von Recaro-Sportsitzen im Rallye-Stil eng umschlungen.

Unter der Motorhaube dürfte im neuen Ford Fiesta ST vermutlich der 1,6-Liter EcoBoost-Motor aus dem neuen Ford C-Max zum Einsatz kommen. Im Familienvan leistet der Vierzylinder 182 PS, im Ford Fiesta ST dürften rund 200 PS an der Vorderachse anliegen. Derzeit liegt das Leistungs-Maximum im Ford Fiesta mit dem 1,6-Liter-Duratec-Benziner bei 120 PS. Der größere Bruder des Ford Fiesta ST, der kommende Ford Focus ST wird über einen Zweiliter-EcoBoost-Vierzylinder mit 250 PS verfügen.

Und was sagt man bei Ford zu der enttarnten Topversion? Natürlich hüllen sich die Verantwortlichen derzeit noch in Schweigen. Nur so viel gibt man bekannt: Mit den aktuellen Fiesta-Modellen sei das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht.

Zur Startseite
Kleinwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Erlkönig Suzuki Swift Erlkönig Suzuki Swift (2023) Generation 7 mit neuem Style und neuer Technik

Suzuki präsentiert 2023 die neue Generation des Swift.

Ford Fiesta
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ford Fiesta
Mehr zum Thema Erlkönige
Erlkönig Mercedes-AMG A45
Neuheiten
Neuheiten
08/2022, Lamborghini Urus Facelift Erlkönig Pikes Peak Rekord
Neuheiten
Mehr anzeigen