Erlkönig Ford Focus RS 500 Stefan Baldauf
Erlkönig Ford Focus RS 500
Erlkönig Ford Focus RS 500
Erlkönig Ford Focus RS 500
Erlkönig Ford Focus RS 500 35 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Ford Focus RS500: Alles zum limitierten Hardcore-Renner

Erlkönig Ford Focus RS500 Der Super-Hatch kehrt zurück

Inhalt von

Ford testet aktuell auf dem Nürburgring einen ganz besonderen Prototypen. Der erwischte Erlkönig ist eine noch heißere Version des Ford Focus RS und dürfte 2017 als Ford Focus RS500 auf den Markt kommen.

Neuer Ford Focus RS500 mit 400 PS?

Klingelt´s? Bereits von der zweiten Generation des Ford Focus RS hat es einen RS500 gegeben, der auf 500 Exemplare limitiert war und 45 PS mehr lieferte. Angefeuert von einem 2,5-Liter-Turbo mit 350 und 460 Nm Drehmoment rannte er auf bis zu 265 Sachen. Mit 5,6 Sekunden auf Tempo 100 war der Ford Focus RS500 0,3 Sekunden schneller als der RS.

Erlkönig Ford Focus RS 500
Stefan Baldauf
Der neue Focus RS zeigt sich mit überarbeitetem Heckspoiler.

350 PS? Die liefert der neue Ford Focus RS nun auch, inklusive 470 Nm Drehmoment. Da muss also beim neuen Modell noch eine Schippe draufgelegt werden – die 400 PS-Marke dürfte im 2,3-Liter-Vierzylinder-Ecoboost-Motor anvisiert werden.

Mehr Carbon beim Focus RS500

Ansonsten wird sich der Ford Focus RS500 mit einer Carbon-Motorhaube inklusive Luftauslässen zeigen, der Dachkantenspoiler wird überarbeitet und erhält eine weitere Spoilerlippe.

Ford Focus RS, Frontansicht
Arturo Rivas
Der Ford Focus RS kommt in der neuen Generation schon auf 350 PS.

Die hinteren Fenster werden vermutlich aus Polycarbonat bestehen. Zahlreiche weitere Elemente werden in Carbon ausgeführt sein, um das Fahrzeuggewicht zu minimieren.

Wie viele Exemplare kommen nach Deutschland?

Selbstverständlich drehen sich besondere Leichtmetallfelgen in den vergrößerten Radkästen. Ford dürfte die Bremsanlage sowie das Fahrwerk sowie das elektronische Sperrdifferential überarbeiten. Den Kraftschluss könnte ein Doppelkupplungsgetriebe herstellen.

Alle 500 Exemplare des Ford Focus RS500 werden jedoch nicht nach Deutschland kommen. Damals erhielten wir nur 55 Stück, nach Großbritannien wurde mit 101 Modellen der Großteil verkauft.

Zur Startseite
Kompakt Tests BMW M2 Coupé, Ford Focus RS, Mercedes-AMG A 45 4Matic BMW M2 gegen Ford Focus RS und Mercedes-AMG A 45 Dreikampf um die Kompakt-Sport-Meisterschaft

Okay, die Sache mit der Turboaufladung hat auch ihre äußerst spaßige...

Ford Focus
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ford Focus
Mehr zum Thema Erlkönige
Erlkönig Mercedes GLS
Neuheiten
SPERRFRIST 17.08.22 17 Uhr Porsche 911 GT3 RS 992 Studio Neuvorstellung
Neuheiten
08/2022, Aston Martin DBR22 Design Concept
Neuheiten
Mehr anzeigen