Ford Mondeo als Erlkönig

Mondeo-Facelift debütiert in Paris

Ford Mondeo Erlkönig Foto: SB-Medien 12 Bilder

Ford wird in der zweiten Jahreshälfte 2010 dem Ford Mondeo ein Facelift verabreichen. Der seit 2007 in Deutschland unverändert angebotene Ford Mondeo wird aller Voraussicht nach auf dem Pariser Autosalon 2010 seine Publikumspremiere feiern.

Erste Erlkönig-Bilder, die den modifizierten Mondeo zeigen, gibt es jetzt schon bei auto-motor-und-sport.de zu sehen.

Neuer Ford Mondeo als Erlkönig: Neue Front, neue Leuchten

Die Änderungen am Ford Mondeo werden besonders an der Front zu sehen sein. Dort verbaut Ford eine neue Frontschürze, die Scheinwerfer mit Tagfahrlicht-LED und einen neuen Grill beherbergen. Das Heck zieren überarbeitete Leuchten im LED-Design. Der Ford Mondeo wird sich insgesamt am aktuellen Design des Ford Fiesta, Ford Kuga oder des Ford Galaxy orientieren.

Ford Mondeo erhält Eco-Boost-Motoren

Auch unter der Haube verpasst Ford dem Mondeo eine Frischzellenkur. Nach dem Galaxy erhält auch der Mondeo den neuen Eco-Boost-Motor, der aus zwei Litern Hubraum 203 PS schöpft. Der Vierzylinder mit Turboaufladung entwickelt 300 Nm Drehmoment und wird serienmäßig mit dem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt.

Auch auf der Dieselseite wird der Mondeo modifiziert. Hier hält der Zweiliter-Common-Rail in den Leistungsstufen 115 PS, 140 PS und 163 PS Einzug. Später wird noch ein leistungsoptgimierter 1,6-Liter Eco-Boost-Vierzylinder Einzug in den Ford Mondeo halten, der sein Debüt  2010 im neuen Ford C-Max feiern wird.

Live Abstimmung 0 Mal abgestimmt
Welche Ford Mondeo-Generation ist Ihr Favorit?
Der erste Mondeo von 1993
Der zweite Mondeo von 1997
Der dritte Mondeo von 2001
Der vierte Mondeo von 2007
Alle Mondeos waren klasse
Kein Mondeo gefällt mir
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 5/2019, Artega Karolino Artega Karolino Elektroauto Plötzlich hat der Microlino einen Zwillingsbruder 5/2019, Easelink induktives Laden Induktives Laden von Elektroautos Nebenbei Laden mit Blockchain-Technologie
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Mittelklasse G-Power BMW M3 CSL M3 GTS M4 GTS G-Power BMW M3 CSL, M3 GTS und M4 GTS Sattes Leistungsplus für exklusive BMW Ms Audi A4/S4 Facelift Audi A4 Facelift (2019) Preise starten bei 35.900 Euro
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken