Ford Mustang55 Sondermodell Ford

Ford Mustang55

Sondermodell zum Jubiläum

Der Ford Mustang feiert seinen 55. Geburtstag. Ford Europe legt dazu passend das Sondermodell Mustang55 auf Basis des Mustang GT auf.

Der Ford Mustang55 basiert auf dem Ford Mustang GT mit dem 450 PS starken 5,0-Liter-V8-Motor. Zu seinen Besonderheiten zählen zwei Zierstreifen in Schwarz auf der Motorhaube hinter den Lufteinlässen, ein schwarz lackiertes Dach beim Fastback-Modell und glänzend-schwarze 19-Zoll-Leichtmetallräder. Ford Mustang55-Modelle in „Iridium-Schwarz“ verfügen über zwei Zierstreifen in Silber auf der Motorhaube. Die Convertible-Modelle haben außerdem ein schwarzes Stoffdach. Das legendäre „Mustang“-Symbol schmückt den oberen Kühlergrill. Optional gibt es noch einen Heckspoiler.

Im Cockpit wird das Armaturenbrett mit Karbonapplikationen aufgewertet. Sitze und Türverkleidungen tragen Alcantara-Oberflächen, die Mittelkonsole ist mit Leder bezogen und trägt graue Ziernähte. Dazu gibt es spezielle Knäufe für die Automatik und das Schaltgetriebe. Zu erwähnen wären noch Sonderfußmatten.

Ford Mustang55 Sondermodell
Ford

Zu den serienmäßigen Komfort-Features des Mustang55-Editionsmodells gehören kühl- und beheizbare Vordersitze, das sprachgesteuerte Konnektivitätssystem Ford SYNC 3 mit DAB+-Radio, ein B&O-Soundsystem mit 12 Lautsprechern und ein FordPass Connect-On-Board-Modem für verbesserte Konnektivität.

Das neue Mustang55-Editionsmodell ist als Fastback und als Convertible erhältlich. Bestellbar sind beide Versionen ab August. Preise wurden noch nicht genannt.

Vierzylinder aufgewertet, Bullitt verlängert

Nachgelegt hat Ford aber auch beim Mustang mit dem 2,3-Liter-Turbomotor. Inspiriert durch die Shelby-Modelle trägt der Vierzylinder jetzt Außenspiegel und Heckspoiler im Farbton „Magnetic-Grau“. Über die Motorhaube erstrecken sich nun Streifen in Schwarz mit dünner werdendem Farbverlauf. Dazu gibt es das klassische „Mustang“-Symbol am Kühlergrill sowie glanzgedrehte 19-Zoll-Leichtmetallräder und einen programmierbaren Klappenauspuff.

Und weil das Sondermodell Bullitt so gut angenommen wird, wurde dessen Produktionszeit für den europäischen Markt um ein weiteres Jahr verlängert.

10/2018, Ford Mustang Bullitt
10/2018, Ford Mustang Bullitt 10/2018, Ford Mustang Bullitt 10/2018, Ford Mustang Bullitt 10/2018, Ford Mustang Bullitt 15 Bilder

Fazit

Ford versteht es, den Mustang mit attraktiven Preisen und immer wieder neuen Akzenten im europäischen Sportwagenmarkt zu etablieren.

Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Erlkönig McLaren 620R Erlkönig McLaren 620R (2020) Superexklusiver Straßenrenner erwischt

McLaren testet derzeit einen GT4 mit Straßenzulassung auf Basis des 600LT.

Ford Mustang
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Ford Mustang
Mehr zum Thema Sondermodelle
Porsche 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition
Neuheiten
VW Golf GTE Edition Sondermodell
Neuheiten
Ford Mustang R-Spec
Tuning