Lamborghini V12 Track Supercar Lamborghini
Lamborghini V12 Track Supercar
Lamborghini V12 Track Supercar
Lamborghini V12 Track Supercar
Lamborghini V12 Hypercar Teaser 5 Bilder

Neues Hypercar von Lamborghini

V12-Sauger mit 830 PS

Lamborghini zeigt erste Teaser für ein V12-Hypercar und gibt bereits einige Details bekannt. Wir verraten, was bereits zu dem limitierten Modell offengelegt wurde.

Genau so limitiert wie das Auto, ist die Faktenlage. Okay, zu einem Zeitpunkt, an dem es nur Teaser-Fotos und erste Teaser-Videos gibt, ist das nichts Ungewöhnliches. Im Rahmen des Finales der markeneigenen Rennserie "Super Trofeo" wurde in Jerez de la Frontera im Oktober 2019 ein Ausblick auf ein kommendes Hypercar aus der Rennsportdivision "Lamborghini Squadra Corse" gegeben. Das offizielle Debüt wird erst 2020 gefeiert, doch einige Infos geben die Italiener nach und nach preis.

Mechanisches Sperrdifferenzial

Zum Beispiel die Motorisierung – ein V12-Saugmotor mit 6,5 Litern Hubraum und 830 PS soll den Hardcore-Lambo befeuern. Dabei handelt es sich um eine leistungsgesteigerte Version des Zwölfenders aus dem Aventador, der in seiner kräftigsten Gestalt "SVJ" bereits 770 PS in die Waagschale wirft. Die Power garniert Lamborghini mit einem mechanischen Sperrdifferenzial, das eine dynamische Regelung der Vorspannung ermöglicht. Die Schaltarbeit läuft über das sequenzielle Xtrac Sechsgang-Getriebe.

Lamborghini V12 Hypercar Teaser
Lamborghini

Die aerodynamischen Komponenten, die sich bereits aus den Teaser-Impressionen ableiten lassen, wären ein großer Heckflügel, eine Lufthutze auf dem Dach, die durchströmte Front-Haube mit doppeltem Lufteinlass und ein verstellbarer Frontsplitter. Als Werkstoffe für das Chassis gibt Lamborghini einen Aluminiumfrontrahmen und ein Kohlefaser-Monocoque an. Dazu kommt ein Überrollkäfig aus Stahl, um die Erfüllung der für die Rennstrecke relevanten Sicherheitsstandards zu gewährleisten.

Lamborghini V12 Hypercar: Erster Motorlauf
15 Sek.

Dort soll das Auto nämlich zum Einsatz kommen. Nicht in einer Rennserie, sondern für das private Vergnügen der Kunden. Wenn Sie sich bis zum offiziellen Debüt ein wenig mit dem bis dato stärksten Serien-Lambo vergnügen wollen, können Sie das hier in unserer Bildergalerie tun.

Lamborghini Aventador SVJ

Lamborghini Aventador SVJ
Lamborghini Aventador SVJ Lamborghini Aventador SVJ Lamborghini Aventador SVJ Lamborghini Aventador SVJ 31 Bilder

Fazit

Ein Spielzeug für Besserverdiener – dieses Prinzip kennen wir ja bereits von anderen Supersportwagen-Anbietern. Es mutet immer ein bisschen seltsam an, wenn ein Auto gekauft wird, das nur auf Anfrage des Besitzers zur Rennstrecke gebracht wird und ansonsten beim Hersteller verbleibt. Lamborghini wird mit dem Hypercar aber sicherlich einige Pfeile im Köcher haben, um diesen Umstand zu rechtfertigen.

Auch interessant

Das Facelift der E-Klasse im Video
Das Facelift der E-Klasse im Video
1:22 Min.
Mehr zum Thema Sportwagen
Tobias Moers AMG Aston Martin Wechsel
Politik & Wirtschaft
Aston Martin DBS GT Zagato
Neuheiten
Weltpremiere Tesla Roadster (2020)
Neuheiten