Erlkönig Lamborghini Urus Rescue Stefan Baldauf
Erlkönig Lamborghini Urus Rescue
Erlkönig Lamborghini Urus Rescue
Erlkönig Lamborghini Urus Rescue
Erlkönig Lamborghini Urus Rescue 9 Bilder

Lamborghini Urus

Was hat es mit dem Rescue-Car auf sich?

Auf dem Nürburgring hat Lamborghini in den vergangenen Wochen den Urus ST-X getestet, der ab 2020 in einer eigene Rennserie antritt.

Als Sidekick haben die Italiener nun auch ein Rescue-Car, also ein Rettungsfahrzeug, mit an den Ring gebracht. Das Modell, auffällig in Gelb und Schwarz lackiert, wurde massiv umgebaut. An der Front trägt der SUV einen Rammbügel sowie eine Seilwinde. Auf dem Dach ist ein Träger montiert, der Zusatzscheinwerfer und eine zusammenrollbare Markise an der Fahrerseite aufnimmt. Am Heck ist ein Ersatzrad auf einem schwenkbaren Rack positioniert.

Vorstellung: Lamborghini Urus ST-X

Lamborghini Urus ST-X Concept
Lamborghini Urus ST-X Concept Lamborghini Urus ST-X Concept Lamborghini Urus ST-X Concept Lamborghini Urus ST-X Concept 6 Bilder

Welchen Antrieb das Lamborghini Rescue Car trägt, lässt sich aktuell nur vermuten. Wir schätzen, das Rettermobil wird von dem 650 PS starken 4,0-Liter-V8-Twinturbo befeuert, der mit einer Achtgang-Automatik gekoppelt ist.

Unterstützungsfahrzeug für Testfahrten?

Und sein Einsatzgebiet? Auch hier bleibt nur Spekulation: Im Winter stehen Testfahrten im hohen Norden an. Hier könnte der Urus ebenso eingesetzt werden wie bei den Heißwetter-Tests in der Wüste. Vielleicht kommt das Lamborghini Rescue Car beim eigenen Markenpokal ab 2020 zum Einsatz, um havarierte Rennteilnehmer zu bergen. Wir bleiben dran.

SUV Neuvorstellungen & Erlkönige Ford Ranger Polizei Pickup Ford Ranger Raptor Polizeifahrzeug Pickup im Blaulichteinsatz

Die Polizei in South Wales testet den Ford Ranger Raptor als Streifenwagen

Lamborghini Urus
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Lamborghini Urus
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
VW Nivus
Neuheiten
BMW X3 M (F97) Dähler
Tuning
Dacia Elektroauto K-ZE (KWID EV)
E-Auto