Lincoln Corsair Teaser Lincoln

Lincoln Corsair

Ersatz für den Kompakt-SUV MKC

Die Ford-Tochter Lincoln treibt die Erneuerung seiner Modellpalette voran. Auf der New York Auto Show im April soll mit dem Corsair ein neuer Kompakt-SUV debütieren.

Nach den neuen Modellen Nautilus und Aviator bringt Lincoln mit dem Corsair einen neuen Kompakt-SUV an den Start. Vorgestellt werden wird der neue Lincoln Corsair am 17. April auf der New York Auto Show. Der Corsair ersetzt dabei den betagten MKC.

11/2018 Lincoln Aviator
Neuheiten

Die technische Plattform liefert erneut ein Ford-Modell – in diesem Fall der Escape (Kuga in Europa). Bei der Ausstattung wird der Lincoln natürlich höher positioniert als der Ford-Bruder. Beim Design wird der Corsair den Stilelementen der größeren Modelle folgen. Bei den Motorisierungen wird über einen rund 245 PS starken Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner sowie einen V6-EcoBoost spekuliert. Automatikgetriebe und Allradantrieb gelten als gesetzt. Gerüchte sprechen zudem von einer Hybridantriebsvariante.

SUV Neuvorstellungen & Erlkönige Erlkönig Audi RS Q3 Sportback Neuer Audi RS Q3 Sportback (2020) SUV-Coupé macht mächtig Dampf

Die RS-Version des Q3 Sportback leistet 400 PS.

Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
VW T-Cross 1.0 TSI Style, VW T-Roc 1.0 TSI Style, Exterieur
Manhart GLR 700
Tuning
Audi AI:TRAIL quattro
E-Auto