Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition“ Cigarette Racing

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Mercedes-AMG und Cigarette Racing: Speedboat mit AMG GT4-Anleihen

Mercedes-AMG und Cigarette Racing Speedboat mit AMG GT4-Anleihen

Die Zusammenarbeit von Mercedes-AMG und dem Bootsbauer Cigarette Racing hat eine lange Tradition. Zur Miami Boat Show 2019 haben beide wieder ein ganz spezielles Speedboat präsentiert – das „41’ AMG Carbon Edition“.

Am 14. Februar 2019 war es wieder soweit, die Partner haben in Miami das Tuch von einem exklusiven Speedboat gezogen. Bereits in den vergangenen Jahren hatten die Partner gemeinsam ein jeweils von einem Mercedes-AMG-Modell inspiriertes Boot konfektioniert. Als Pate für den 2019er Jahrgang stand der neue Mercedes-AMG GT 63 S bereit.

Herausgekommen ist die „41’ AMG Carbon Edition“, wobei 41 für die Bootslänge in Fuß, also umgerechnet rund 12,50 Meter, steht. Carbon im Namen bezieht sich auf den umfangreichen Einsatz dieses Werkstoffs, der eine Gewichtsersparnis von rund 230 Kilogramm gegenüber dem Basis-Boot gebracht haben soll. Dazu wurden nicht nur der Rumpf, sondern auch das Hardtop, das Deck und andere Bauteile aus diesem Material gefertigt.

Cigarette Racing 515 Project ONE Rennboot

Befeuert wird die „41’ AMG Carbon Edition“ von vier Mercury Racing 400R Außenbordmotoren mit einer Gesamtleistung von 1.600 PS, die das Boot auf bis zu 134 km/h beschleunigen sollen. Diese Maximal-Dynamik können dabei bis zu acht Passagiere genießen. Im Cruiser-Speed fürfen sogar bis zu 20 Personen an Bord.

Lackiert wurde das Speedboat in der AMG-Exklusiv-Farbe „designo graphite grey magno“, die mit roten Designelementen aufgepeppt wurde. Das Bordgestühl ist mit einem wärmereflektierenden roten Spezialstoff bezogen, Im Cockpit sitzen drei 17 Zoll große Touchscreens für Navigation, Kontrolle und Bedienung.

Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition“
AMG
Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition“ Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition“ Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition“ Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition“ 14 Bilder
Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Red Bull RB17 - Hypercar - Design-Skizze Red Bull RB17 mit über 1.100 PS Ein Hypercar der Extreme

Der RB17 leistet über 1.100 PS bei einem geringen Fahrzeuggewicht.