auto motor und sport im neuen Design
  • 07
    Tage
  • 10
    Stunden
  • 38
    Minuten

Erlkönig Mercedes E 63 AMG

Der E-Klasse-Sportler debütiert in New York

Mercedes E 63 AMG Foto: SB-Medien 16 Bilder

Fast keine Baureihe ohne AMG-Topmodell - das ist die Devise von Mercedes. Die AMG-Version der aktuellen Mercedes E-Klasse, der E 63 AMG, wird auf der New York Autoshow Premiere feiern.

Der neue Mercedes E 63 AMG tritt weiter mit dem bewährten 6,3-Liter-V8-Saugmotor an, der allerdings um elf PS auf 525 PS zugelegt hat. Das maximale Drehmoment soll bei 630 Nm liegen und wird künftig über die Siebengang-Sportautomatik aus dem SL 63 AMG an die Hinterräder weitergeleitet.

Beim elektronisch geregelten Fahrwerk setzt Mercedes AMG erstmals auf einen Mix aus Stahlfederung an der neu konstruierten Vorderachse und Luftfederung an der Hinterachse. Um die vorne deutlich gewachsene Spur auch unter die Kotflügel zu packen, erhielt der neue E 63 AMG verbreiterte Kotflügel, die serienmäßig 18 Zoll Leichtmetallräder und eine weiter verstärkte Bremsanlage beherbergen.

Fahrdynamisch bleibt der Neue auf dem Niveau des alten E 63 AMG. 100 km/h dürften so aus dem Stand in knapp 4,5 Sekunden erreicht werden können, in Sachen Höchstgeschwindigkleit unterwirft sich auch der neue Mercedes E 63 AMG der freiwilligen 250 km/h-Selbstbeschränkung.

Selbstverständlich wartet auch der Mercedes E 63 AMG mit den zahlreichen Assistenzsystemen der normalen Brüder auf. Zu haben sein wird der E 63 AMG ab rund 90.000 Euro und liegt damit auf dem Niveau des BMW M5. Der Preis des E-Klasse-Top-Modells lässt sich allerdings durch ein zusätzliches Performance-Paket mit größeren Rädern, Sperrdifferenzial und noch extremeren Sportfahrwerk leicht steigern.

Auf den E 63 AMG als Kombi müssen Kunden allerdings noch etwas warten, wird das normale Mercedes E-Klasse T-Modell doch erst auf der IAA im Herbst präsentiert. Ein Mercedes E-Klasse E 63 AMG Coupé ist jedoch vorerst nicht vorgesehen.

Eine aktuelle Übersicht über alle Erlkönige  finden Sie hier. Alle Erlkönige aus dem Februar 2009 und Januar 2009 werden hier präsentiert.

Neues Heft
Top Aktuell Renault Clio Neuer Renault Clio (2019) Sportlicher gegen Polo und Fiesta
Beliebte Artikel Mercedes E-Klasse Mercedes E-Klasse Race Tools tunt die E-Klasse Kicherer Mercedes E-Klasse Kicherer Mercedes E-Klasse Sport-Nachschlag für den Neuen
Anzeige
Sportwagen Toyota GR Supra A90 (2019) 2020 Ford Mustang Shelby GT500 - Muscle Car - Carbon Fiber Track Package Ford Mustang Shelby GT500 (2019) Power-Pony mit über 700 PS
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2018) Achtsitzer Korea-SUV Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Oldtimer & Youngtimer BMW 5er E34 Scheunenfund Bulgarien BMW-Scheunenfund Elf alte 5er in Bulgarien entdeckt Everytimer ETA 02 BMW 1er Cabrio Umbau Everytimer ETA 02 Retro-Cabrio auf BMW 1er-Basis