Messe Bauma MŸnchen 2019 Torsten Seibt

Messe Bauma München 2019

Riesen-Messe, Riesen-Maschinen

Auf der Bauma in München zeigt die Baubranche, was sie kann. Die größte Messe der Welt findet nur alle drei Jahre statt. Inzwischen ist sie auch für Freizeitbesucher ein Publikumsmagnet.

Superlative gibt es auf der Bauma in München stets in reicher Zahl. Größte Messe der Welt, die wahrscheinlich auch größten Exponate der Welt, 600.000 Besucher aus aller Welt und nebenbei auch noch das größte Verkehrschaos des Jahres im Osten der Landeshauptstadt – wenn die Bauma startet, sind die Straßen im Umkreis des Messegeländes dicht.

Messe Bauma München 2019

Die schiere Größe sowohl der zum Teil mehrere hundert Tonnen schweren Ausstellungsobjekte, aber auch die schiere Zahl an Ausstellern (2019 sind es über 3.700) machen das Unternehmen Bauma zu einer logistischen Monster-Herausforderung, was die schüttere Zahl an Terminen erklärt: Nur alle drei Jahre leistet sich die Baubranche diese kostspielige Nabelschau, zu der teilweise schon mehrere Monate zuvor die Aufbauarbeiten beginnen.

Messe Bauma MŸnchen 2019
Messe MŸnchen
Die Bauma ist mit ihrer Fläche von insgesamt 614.000 Quadratmetern die größte Messe der Welt

Die Seltenheit und die Superlative sorgen inzwischen auch dafür, dass sich auf der Bauma längst nicht mehr nur die Fachleute treffen, um sich beispielsweise über den neuesten Saugbagger, den dicksten Muldenkipper oder den letzten Schrei in Sachen Abbruchzangen auszutauschen. Kindergartengruppen, Schulklassen und Mütter mit mehr oder minder geländegängigen Kinderwagen drängen sich neben Ausflugsgruppen und Fachbesuchern im feinen Zwirn über die Ausstellungsfläche, die Gastronomie geht mit entsprechendem Getränkeangebot auf die schaulustige Kundschaft ein und an den imposantesten Maschinen gibt es inzwischen ausgeschilderte „Selfie-Points“.

Messe Bauma MŸnchen 2019
Torsten Seibt
Die Nutzfahrzeughersteller haben ihre dicksten Gerät mitgebracht

Generell ist das Angebot auf der Messe Bauma 2019 sehr weit gefächert. Auf dem Freigelände überwiegen naturgemäß die ganz dicken Geräte und die Live-Vorführungen von Radlader & Co., während es in den Hallen etwas sachlicher zugeht. Dort finden sich auch die kleinen Spezialisten bis hin zu Dichtungsproduzenten oder Anbietern von Betriebsstundenzählern, aber auch Werkzeughersteller und für die fahrzeugaffine Besucherschaft natürlich jede Menge Nutzfahrzeuge. Die klassischen Nutzfahrzeugprofis wie MAN, Scania und Mercedes zeigen auf der Bauma speziell für die Branche angepasste Speziallösungen und haben natürlich nicht nur die kleinsten Geräte mitgebracht.

Messe Bauma MŸnchen 2019
Bauma Messe München 2019
1:00 Min.

Doch auch exotisches gibt es reichlich. Von der kleinen Motorschubkarre mit Raupenantrieb, wie geschaffen für das heimische Gartenbattle mit dem Nachbarn, bis hin zum V16-Motor mit 76,3 Liter Hubraum (der steht übrigens bei MTU) für das nächste Pocketbike-Match kann das Kind im Manne sich ziemlich lange auf der Messe Bauma herumtreiben.

Die Messe Bauma München 2019 startete am 9. April und läuft noch bis zum 14. April. Tickets an der Tageskasse kosten 35 Euro, vorab online 24 Euro. Die Anreise mit der U-Bahn (Linie U2 ab München-Hauptbahnhof) ist empfehlenswert.

Messe Bauma MŸnchen 2019
Messe Bauma MŸnchen 2019 Messe Bauma MŸnchen 2019 Messe Bauma MŸnchen 2019 Messe Bauma MŸnchen 2019 24 Bilder
Nutzfahrzeuge Neuvorstellungen & Erlkönige Mercedes Citan Schriftzug Neuer kleiner Mercedes-Van Citan-Nachfolger wieder mit Renault-Nissan

Der nächste Citan soll auch in einer Elektroversion kommen.

Mehr zum Thema Baumaschinen und Nutzfahrzeuge
1967-VW-Transporter-Type-241
Nutzfahrzeuge
Finest Bay Area Railway Tunnel Helsinki Tallin
Politik & Wirtschaft
ARI Motors 458
E-Auto