Mercedes C-Klasse T-Modell All Terrain Schulte
Erlkönig Mercedes C-Klasse All Terrain
Mercedes C-Klasse T-Modell All Terrain
Erlkönig Mercedes C-Klasse All Terrain
Erlkönig Mercedes C-Klasse All Terrain 21 Bilder

Neue Mercedes C-Klasse auch als T-Modell All Terrain

Mercedes C-Klasse T-Modell All Terrain Neues Rustikal-Modell erstmals erwischt

Mercedes hat eben erst die neue C-Klasse (W 206) präsentiert, da testen die Stuttgarter schon ein neues Modell. Von unserem Erlkönig-Jäger frisch erwischt, zeigt sich erstmals die All Terrain-Version der C-Klasse, die es bisher nicht gab.

Bereits seit 2018 gibt es die Gerüchte um eine höhergelegte Version der C-Klasse. Nun, mit der fünften Generation des Mittelklässlers, wird daraus Wirklichkeit – in Anlehnung an das Pendant der E-Klasse.

All Terrain kommt nur als Kombi

Aktuell testet Mercedes die C-Klasse All Terrain noch unter der Karosserie der Limousine. In der Serienversion ist das Modell dann ausschließlich als Kombi-Version T-Modell zu haben. Dass es sich bei dem Prototyp nicht um die Serienkarosserie handelt, zeigen die verbreiterte Spur, die höhere Bodenfreiheit und die noch provisorisch ausgestellten Radhäuser.

SPERRFRIST 24.02.21 14 Uhr Mercedes-Benz C-Klasse W 206 Premiere 2021
Neuheiten

Auch ist es für Mercedes nicht ungewöhnlich, technische Komponenten unter anderen Karosserien zu testen. So haben es die Schwaben mit dem SL unter einem S-Klasse Coupé und mit dem Mercedes-AMG 4-Türer unter einer E-Klasse bereits in der Vergangenheit getan.

C-Klasse T-Modell All Terrain mit Allradlenkung

Doch zurück in die Zukunft. Die Mercedes C-Klasse All Terrain erhält einen spezifischen Kühlergrill mit Querstreben und dem zentralen Stern im Grill. Die Radläufe, Schweller und die unteren Teile der Schürzen sind schwarz abgesetzt bzw. mit Kunststoffbeplankung ausgeführt. Technisch ist die robuste C-Klasse mit dem 4-Matic-Allradantrieb sowie der Allradlenkung ausgerüstet. Die Hinterachslenkung verfügt über einen Winkel von bis zu 2,5 Grad sowie einen Wendekreis von 10,64 Meter und ist serienmäßig installiert.

Erlkönig Mercedes-AMG C43 T-Modell
Neuheiten

Bei den Motoren kommen nur die leistungsstärkeren Aggregate in Frage, also bei den Benzinern der 204 PS starke Vierzylinder. Auf der Diesel-Seite steht der C300 mit 258-Vierzylinder-PS aus zwei Litern Hubraum zur Auswahl.

Für den Innenraum sieht Mercedes das digitale Cockpit sowie den großen Touchscreen in der Mittelkonsole vor. Alle Infotainment-, Assistenz- und Komfort-Systeme der C-Klasse bietet auch der All Terrain.

Umfrage

1664 Mal abgestimmt
Käme für Sie eine C-Klasse als All Terrain in Frage?
Klar, sieht doch toll aus!
Nope, ein SUV-Kombi geht gar nicht!

Fazit

In Anlehnung an die E-Klasse gibt es erstmals auch von der C-Klasse eine All Terrain-Version mit höhergelegtem Fahrwerk, Allradlenkung und großen Motoren. Damit positionieren die Stuttgarter den Mittelklässler gegen den Audi A4 Allroad oder den Volvo V60 Cross Country.

Mercedes C-Klasse
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes C-Klasse
Mehr zum Thema Erlkönige
Erlkönig VW Polo
Neuheiten
Mercedes EQB Premiere 2021
Neuheiten
Erlkönig Porsche 911 Safari
Neuheiten
Mehr anzeigen