Elektroauto
Alles über den Zukunfts-Antrieb
Erlkönig Genesis GV70e Stefan Baldauf
Erlkönig Genesis GV70e
Erlkönig Genesis GV70e
Erlkönig Genesis GV70e
Erlkönig Genesis GV70e 13 Bilder
SUV

Neuer Genesis GV70e (2021): Hier fährt der iX3-Konkurrent

Erlkönig Genesis GV70e (2021) Hier fährt der iX3-Konkurrent

Hyundais Edelmarke Genesis bringt eine elektrische Version des kompakten SUV GV70. Der GV70e, ein entsprechendes Kürzel hat sich Genesis schützen lassen, kommt Ende 2021 auf den Markt.

Bis 2025 will der Hyundai-Konzern 23 neue elektrische Modelle auf den Markt bringen und dazu trägt auch Genesis sein Scherflein bei. Neben dem Genesis GV60, einem Klon des Hyundai Ioniq 5 oder des Kia CV, werden die Koreaner auch noch die G-Baureihe 70, 80 und 90 elektrifizieren.

Genesis GV70e mit geschlossenem Grill

Aktuell ist unserem Erlkönig-Jäger eine GV70e Prototyp vor die Linse gefahren. Der SUV zeigt trotz seiner Tarnung die gleiche Silhouette wie der GV70 ohne den e-Zusatz. An der Front scheinen die Scheinwerfer mit den doppelten LED-Leisten durch, auch zeichnet sich der Crest-Grill ab, der in der EV-Version geschlossen ist. Am Heck sind bereits die schmalen Leuchten mit der Zweiteilung gut zu erkennen, Auspuffendrohre sind natürlich nicht zu sehen.

Genesis G80 EV
Neuheiten

Was unter der SUV-typischen Karosserie mit dem hohen Radstand steckt, ist unklar. Der GV70 könnte von der Größe her noch die skalierbare neue E-GMP-Plattform des Konzerns übernehmen – damit nutzt er die gleiche 800-Volt-Schnellladetechnik von Rimac, wie der Ioniq 5. Der verfügt über Allrad- oder Heckantrieb sowie zwei unterschiedliche Akku-Stärken – einmal 58 kWh und als Topmodell mit 72,6 kWh. Die Motoren leisten 170 bis 305 PS.

Auch arbeitet Genesis daran, die M3-Plattform zu modifizieren. Sie wäre eine Alternative für die größeren Fahrzeuge der Marke.

Umfrage

10790 Mal abgestimmt
Würdet Ihr Euch einen Genesis-SUV kaufen?
Klar, Hyundai macht doch sehr gute Autos!
Nein, geh´ mir weg mit SUV!

Fazit

Genesis setzt seine Modellpolitik fort und verpasst seinen Limousinen und SUV der 70er, 80er und 90er-Baureihe einen rein elektrischen Antrieb. Bei GV70e ist es noch unklar, ob die Koreaner die neue E-GMP-Plattform aus dem Konzern benutzen oder die M3-Plattform modifiziert, die auch schon die Autos mit konventionellen Antrieben trägt. Klar ist auf jeden Fall: Bis 2025 sollen 23 neue E-Autos des Hyundai-Konzerns an den Start gehen.

Hyundai Genesis
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Hyundai Genesis
Mehr zum Thema Elektroauto
Alexander Bloch Elektroauto Supertest Hyundai Ioniq 5
E-Auto
Elektroauto Hyundai Ioniq 5 Stromschlag Achtung Blitz Warnung
Technik erklärt
TU München Vergleich Tesla Model 3 vs. VW ID.3
Alternative Antriebe
Mehr anzeigen