Peugeot Expert 2016 Peugeot
Peugeot Expert 2016
Peugeot Expert 2016
Peugeot Expert 2016
Peugeot Expert 2016 7 Bilder

Preise Peugeot Expert 2016

Traveller-Handwerkerbruder ab 22.990 Euro

Mit dem Expert stellt Peugeot dem neuen Kleinbus Traveller wieder eine Handwerkerversion zur Seite. Seine Weltpremiere feiert er auf der Commercial Vehicle Show 2016 in Birmingham. Zu haben ist der Handwerkerbus ab 22.990 Euro netto.

Die Kleintransporterfamile, die auf der PSA-EMP2-Plattform aufbaut, wächst. Zum Clan gehören der Toyota Proace, die Citroën-Modelle Jumpy und Spacetourer sowie die Peugeot-Modelle Traveller und eben der neue Expert. Wie seine Schwestermodelle ist der 1,90 Meter hohe Expert in drei Karosserielängen (4,60 m, 4,95 m und 5,30 m) zu haben. Die Nutzlast liegt bei maximal 1,4 Tonnen, das Ladevolumen variiert zwischen 3,2 und 6,6 m³, die Anhängelast beträgt bis zu 2,5 Tonnen. Im Angebot finden sich Versionen als Kastenwagen mit Doppelkabine, fünf oder sechs Sitzplätzen, Trennwand feststehend oder einklappbar, ein Plattform-Fahrgestell als Basis für Umbauten sowie ein Kombi mit bis zu neun Plätzen für die Personenbeförderung.

Peugeot Expert mit 95 bis 180 PS

Die Motorenpalette für den Expert umfasst Dieselmotoren mit 1,6- und zwei Liter Hubraum und einem Leistungsspektrum von 95 bis 180 PS. Neben manuellen 6-Ganggetrieben sind auch eine 6-Gang-Automatik und eine automatisierte Schaltgetriebeversion zu haben. Optional gibt es auch Versionen mit Allradantrieb.

Die Ausstattung des Peugeot Expert umfasst unter anderem optional sensorgesteuerte seitliche Schiebetüren, eine Rückfahrkamera, ein Head-up-Display, eine vernetzte 3D-Navigation mit Sprachbedienung und Touchscreen, einen adaptiven Tempomat, eine einstellbare Traktionskontzrolle, einen Fernlichtsassistent, Verkehrszeichenerkennung, eine Fahreraufmerksamkeitswarnung sowie einen aktiven Bremsassistent.

Ist der Expert mit einer Trennwand ausgerüstet, so kann diese mit einer Durchladeeinrichtung ausgerüstet werden. Dabei schwenkt der Beifahrersitz nach oben und erweitert die maximale Ladelänge auf bis zu 4 Meter. Mit der schwenkbaren Schreibunterlage und den Halterungen für Tablet und Smartphone lässt sich der Kleintransporter darüber hinaus in ein mobiles Büro verwandeln.

Die Preise für den neuen Peugeot Expert starten wie beim Zwillingsbruder Citroen Jumpy bei 22.990 Euro netto. Der Vorgänger startet rund 1.000 Euro günstiger. Die Kombiversion des Expert startet ab 29.450 Euro (inkl. Mwst.)

Verkehr Verkehr Peugeot Traveller Preise Peugeot Traveller Bulli aus Frankreich ab 35.650 Euro

Peugeot vollzieht den Generationswechsel in seinem...

Peugeot Expert
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Peugeot Expert
Mehr zum Thema Van
Mercedes EQV Premiere
E-Auto
Joylong EF5 EW5 Van Siebensitzer Nutzfahrzeug Elektroauto China Lada Import
Neuheiten
Entweder ODER Dacia Logdy Logan MCV Stepway Vergleich
Fahrberichte