Renault Kiger SUV Konzept Indien Renault
Renault Kiger SUV Konzept Indien
Renault Kiger SUV Konzept Indien
Renault Kiger SUV Konzept Indien
Renault Kiger SUV Konzept Indien 9 Bilder
SUV

Renault Kiger: Kompakt-SUV-Konzept für Indien

Renault Kiger (2021) Kompakt-SUV-Konzept für Indien

Renault hat in Indien die Studie Kiger vorgestellt. Das Showcar zeigt ein neues Kompaktmodell mit einer Länge von weniger als 4 Metern für den indischen Markt.

Auch auf dem indischen Markt sind kompakte SUV-Modelle der ganz große Renner. Entsprechend überschlagen sich die Hersteller derzeit, entsprechende Modelle für den Subkontinent aufzulegen. Aktuell gibt Renault mit der Studie Kiger einen Ausblick darauf, wie die Franzosen indische Käufer in dieser Klasse ansprechen möchten, in der Renault immerhin schon mit den Modellen Duster, Triber und Kwid am Start ist.

Bulliger Auftritt

Das Kiger-Showcar entstand in Zusammenarbeit zwischen den französischen und indischen Designabteilungen von Renault. Es paart einen robusten Unterbau mit kräftig ausgestellten und kunststoffbeplankten Radläufen mit einem filigranen Dachbereich, der zudem noch dunkel abgesetzt ist. Zwischen den 19 Zoll großen Leichtmetallfelgen an beiden Achsen setzt die Karosserie auf starke seitliche Einzüge. Extrem knackige Überhänge vorne und hinten suggerieren zusammen mit der erhöhten Bodenfreiheit von 21 Zentimeter Geländetauglichkeit, wobei Renault mehr den Großstadtdschungel als echtes Gelände im Visier hat.

Renault Kiger SUV Konzept Indien
Renault
Kurze Überhänge und viel Bodenfreieheit versprechen Offroadtauglichkeit.

Die flach angestellt Heckscheibe wird von einem Dachkantenspoiler überkrönt. Auf dem Dach sitzt ein Spezialträger, der in der Serie einer konventionellen Reling weichen dürfte. Die sportliche Seite der Kiger-Studie wird durch die zwei zentral angeordneten Auspuffendrohre und die im Fahrzeug verteilten Wabenmuster betont. Beim Lichtkonzept setzt der Renault Kiger auf zweistufige LED-Scheinwerfer, ähnlich denen, die letztes Jahr am Kwid erschienen sind, und grüne Blinker an der Front. Am Heck signalisieren die Doppel-C-Leuchten die Zugehörigkeit zum Renault-Stall. Diese Lichtsignatur kommt auch am Serienmodell.

Serie kommt 2021

Lackiert in der grünen Sonderfarbe Aurora Borealis heben fluoreszierende Akzente bestimmte Aluminiumelemente wie Türgriffe, Stoßstangeneinsätze, Zierleisten, Logo-Konturen und Bremssättel hervor.

Zur Antriebstechnik des Renault Kiger machen die Franzosen keine Angaben. Auch Blicke ins Interieur bleiben uns noch verwehrt. Kommen dürfte das Serienmodell noch in 2021.

Umfrage

5355 Mal abgestimmt
Wäre ein kleines SUV wie der Renault Captur Ihr Ding?
Ja, den könnte ich mir gut als Stadtfahrzeug vorstellen.
Nein, SUV sind nicht mein Ding.

Fazit

Der Renault Kiger dampft die bekannten Renault-Design-Linien auf ein Unter-Vier-Meter-Format ein. Der Kiger ist speziell auf den indischen Markt zugeschnitten. Kommen soll er in 2021 als Serienmodell.

Renault
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Renault
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Aston Martin DBX, Test ams 0221
Tests
Alfa Romeo Stellantis Logo Zukunft
Politik & Wirtschaft
Abt Cupra Formentor
Tuning