Renault Trafic Spaceclass Renault
Renault Trafic Spaceclass
Renault Trafic Spaceclass
Renault Trafic Spaceclass
Renault Trafic Spaceclass 13 Bilder

Renault Trafic Spaceclass

Van wird zum Luxusshuttle

Renault baut die Angebotspalette des Vans Trafic um den Spaceclass aus. Der ist ein Shuttle für professionelle Zubringerdienste und Privatkunden. In Deutschland ist der Trafic Spaceclass ab Herbst 2017 verfügbar.

Mit dem neuen Trafic Spaceclass will Renault vor allem Hotels und Shuttle-Services an, aber auch Taxiunternehmen und Familien mit Bedarf für ein Fahrzeug, das gehobenen Komfort mit viel Platz und einem variablen Interieur kombiniert, ansprechen. Möglich sind über 50 unterschiedliche Sitzkonfigurationen. Die Sitze in der zweiten und dritten Reihe sind hierfür auf Längsschienen montiert.

Zur Ausstattung zählen zudem eine Klimaautomatik, LED-Lesespots, USB-Schnittstellen, Stromanschlüsse und – je nach Ausstattung – eine Lederpolsterung. Seitenscheiben und Heckscheibe sind dunkel getönt. Mit einem Zusatzpaket wird der Spaceclass zum Büro. Die Einrichtung umfasst dann drehbare Sitze und einen zusammenklappbaren Tisch, der verschiedene Staufächer enthält.

Äußere Merkmale des Renault Trafic Spaceclass sind der verchromte Kühlergrill, Stoßfänger in Wagenfarbe und ein Spaceclass-Logo auf den vorderen Kotflügeln. Hinzu kommen Details in Glanz-Schwarz und ausstattungsabhängig glanzgedrehte 17-Zoll-Räder.

Preise wurden noch nicht genannt.

Verkehr Verkehr Opel Vivaro Sport Opel Vivaro Sport Innen praktisch, außen sportlich

Transporter dürfen auch sportlich sein, zumindest ein bisschen.

Renault Trafic
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Renault Trafic
Mehr zum Thema Van
SUV Pkw Vergleich Aufmacher Passat Tiguan Collage
VW Viloran Erlkönig China
Neuheiten
BMW 2er Active Tourer Erlkönig
Neuheiten