Tesla E-Team Martin Hajek
Tesla E-Team
Tesla E-Team
Tesla E-Team
Tesla E-Team 8 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Van

Tesla Model A: Semi-Truck fürs neue E-Team

Tesla Model A Semi-Truck fürs neue E-Team

Mal angenommen, es gibt im 21. Jahrhundert ein Remake der US-Kultserie „A-Team“. Und mal angenommen, B.A. Baracus, Faceman, Murdock und Hannibal müssten auch wieder einen Van haben ...

... würde das A-Team aus der gleichnamigen TV-Serie der 80er dann tatsächlich wieder einen abgehalfterten GMC-Truck in Mattschwarz mit roten Felgen und roten Streifen fahren? Sicher nicht, dachte sich auch Martin Hajek, seines Zeichens Industriedesigner und riesiger A-Team-Fan.

Umfrage

Das neue A-Team sollte ...
614 Mal abgestimmt
GMC-Truck fahren
Tesla-Semi fahren
Tesla Roadster fahren
Nie wieder fahren

Also schuf der Niederländer ein neues, modernes und cooles A-Team-Gefährt – auf Basis des Tesla Semi-Trucks. Als Reminiszenz verpasst er dem Elektro-Lkw Zusatzleuchten auf dem Dach, LED-Leuchten im Stoßfänger und ein rotes Tesla-Logo. Der prägende rote Zierstreifen des GMC bleibt als geschwungene Linie erhalten und mündet – auch das als Zitat an das Original – in einem ebenfalls roten Dachkantenspoiler. Selbstverständich steht der E-Truck auf roten Mehrspeichenfelgen mit BF Goodrich-All-Terrain-Reifen.

Vorstellung: Tesla Semi-Truck

Tesla
14 Bilder

An der Seite ist die obligatorische Schiebetür zu erkennen und für eine gewisse Coolness und Effizienz sind die hinteren Räder halb abgedeckt. Auf der Hecktür prangt schließlich noch der Fahrzeugname: „Model A“. So könnte das neue A-, ääähhh... E-Team dann für mehr Gerechtigkeit an den Start gehen ... und wäre mit dem Model A auch noch angemessen motorisiert. Während der GMC vom B.A. eine V8-Motor mit Lachgaseinspritzung antrieb, so kommt Teslas Elektro-Semi-Truck auf rund 1.600 PS. Und wenn's dann doch noch cooler sein soll, gibt es fürs E-Team noch einen Tesla Roadster im A-Team-Look.

Martin Hajeks: Citroen eCV

Citroen eCV
Martin Hajek
Citroen eCV Citroen eCV Citroen eCV Citroen eCV 23 Bilder
Zur Startseite
Van Neuvorstellungen & Erlkönige Hyundai Stargazer MPV Hyundai Stargazer MPV Großraum-Van für Asien

Der Minibus Stargazer, der bis zu 7 Sitzplätze bietet, startet in Asien.

Tesla
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Tesla
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
BMW i3s, Mini Cooper SE TRIM Xlams 0321 Vergleichstest
Politik & Wirtschaft
05/2021, Ford F-150 Lightning Pro Elektro-Pickup
E-Auto
08/2022, Lamborghini Urus Facelift Erlkönig Pikes Peak Rekord
Neuheiten
Mehr anzeigen