Twisted Defender EV Twisted Automotive
Twisted Defender EV
Twisted Defender EV
Twisted Defender EV
Twisted Defender EV 5 Bilder

Twisted Nas-e Defender EV

Elektro-Defender mit mächtig Power

Defender-Tuner Twisted plant, einen E-Defender zu bauen. Geländefähigkeiten sollen erhalten bleiben, die Reichweite bei 320 km liegen und das bei einer Motorleistung im Bereich eines V8.

Seit es ihn gibt, bauen findige Techniker stärkere Motoren in den Defender. Auch Land Rover selbst bot Varianten mit V8-Motoren aus dem Range Rover statt des pragmatischen Vierzylinder-Diesels an. Doch nun geht ein erfahrener Umbau aus dem britischen Yorkshire weiter: Twisted baut seit 20 Jahren Defender um und nun einen Elektromotor ein. Untersetzung und Allradantrieb bleiben erhalten – und damit zwei sehr wesentliche Merkmale der Geländefähigkeiten.

320 km elektrische Reichweite

Twisted Defender EV
Twisted Automotive
Akkuanzeige statt Drehzahlmesser im Elektro-Defender.

Twisted nennt den Antrieb schlicht "EV Drivetrain" und nennt eine Umbauzeit von zwei Wochen. Die Leistung des Elektromotors ist mit 324 PS und 460 Nm angegeben. Golem.de berichtet von einer zweiten Leistungsstufe mit 160 kW (218 PS) und 380 Nm. Die Reichweite soll bei 200 Meilen liegen, was 320 Kilometern entspricht. Die Akkus haben eine Kapazität von 60 kWh, der Motor stamme aus den USA, erklärt der Umbauer auf seiner Website. Golem.de nennt für die schwächere Version einen Preis von "rund 170.000 Euro", der stärkere "Nas-E Plus kostet umgerechnet rund 194.000 Euro". Der Umbau eines bestehenden Defender im britischen Bristol dauert rund zwei Wochen.

Der Elektro-Defender habe außerdem eine Klimaanlage, ein Infotainmentsystem und einen Überrollkäfig. Über Gewicht und Fahrleistungen ist nichts bekannt.

Fazit

Was haben wir nicht schon alles gesehen: Land Rovers eigene Interpretation des Defender, den Ineos Grenadier als Neuinterpretation – und jetzt die Idee des erfahrenen Umbauers Twisted, aus einem alten Defender einen Elektro-Geländewagen zu bauen. Interessant und nach den Erfahrungen mit E-Bulli und E-Käfer wäre eine Probefahrt sehr spannend.

Land Rover Defender
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Land Rover Defender
Mehr zum Thema Elektroauto
Seat Mii VW Up Skoda Citigo Elektro
E-Auto
Porsche Mobile Charging Unit
Alternative Antriebe
Mercedes EQV
Fahrberichte