VW Amarok Ducati Diavel Edition VW

VW Amarok Ducati Diavel Edition

Power-Pickup zum Power-Bike

VW hat eine Sonderserie des Amarok passend zur neuen Ducati Diavel vorgestellt. Einziger Wermutstropfen: Es gibt sie nur in Frankreich.

Volkswagen Nutzfahrzeuge bringt die Sonderserie „Ducati Diavel Edition“ für den Amarok auf den Markt – aber nur in Frankreich. Die traditionsreiche italienische Sportmotorrad-Marke ist seit 2012 ein Tochterunternehmen der Audi AG und damit im weiten Reich des Volkswagenkonzerns für die Emotion auf zwei Rädern zuständig.

Ducati Diavel 2019 mit neuem 159-PS-Motor

Mit der Diavel hatte die Marke aus Bologna 2011 ein neues Konzept vorgestellt (pikanterweise damals auch in einer „Mercedes AMG Edition“), der bullige V2 Cruiser kommt gut an bei der Kundschaft: Über 35.000 Ducati Diavel wurden bereits verkauft. Zum Modelljahr 2019 gab es eine große Modellpflege für das Naked Bike, bei der unter anderem der größere Motor aus der Diavel X mit 1.262 Kubikzentimeter, variabler Ventilsteuerung und strammen 159 PS Leistung Einzug in das unverkleidete Powerbike fand.

VW Amarok Ducati Diavel Edition
VW
Der VW Amarok Ducati Diavel Edition wird nur in Frankreich angeboten

Für die Markteinführung in Frankreich und die dortige „Diavel Preview Tour“, mit der Ducati bei unseren Nachbarn auf Promotion-Reise geht, hat die französische Vertretung von Volkswagen Nutzfahrzeuge einen Amarok V6 aufgebrezelt. Der VW Amarok Ducati Diavel Edition basiert auf der dort zweithöchsten Ausstattungslinie „Carat“ und fährt mit der 258-PS-Variante des Dreiliter-V6-Diesel vor.

Amarok Diavel Edition in mattgrau

Die Editionsmodelle stehen auf 20-Zoll-Rädern in glanzschwarz, ebenfalls schwarz präsentieren sich Kühlergrill, die Schwellerschutzrohre, Außenspiegel und die hintere Stoßstange. Eine Ladeflächenabdeckung gehört auch zum Stylingpaket, dazu gibt es „Diavel Edition“-Embleme an der Seite und eine seitliche rote Zierlinie am mit der neuen Farbe „Indium Grau“ lackierten VW Amarok V6 TDI. Der Sportbügel und die LED-Dachscheinwerfer sind optional zu haben.

VW Amarok Ducati Diavel Edition
VW
Das Sondermodell ist auch in einer speziellen mattgrauen Lackierung zu haben.

Für den VW Amarok Diavel Edition ruft VW in Frankreich 46.900 Euro auf. Für den Gegenwert bekäme man gerade einmal zwei neue Ducati Diavel und hätte noch etwas Spritgeld übrig, denn mit einem Basispreis von 19.900 Euro ist der kultige italienische Cruiser ebenfalls kein Fall für Schnäppchenjäger.

Zur Startseite
SUV Tuning Delta 4x4 VW Amarok "Colt Seavers" Extrabreit und extrahoch – der Amarok für alle Fälle Delta 4x4 VW Amarok

Delta 4x4 stellt einen martialisch aufgerüsteten VW Amarok Pickup vor.

VW Amarok
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über VW Amarok
Mehr zum Thema Pickups
Pandra Pro
Nutzfahrzeuge
ABT VW Amarok V6 TDI (2019)
Tuning
Tesla Model 3 Pick-up-Umbau
E-Auto