Daimler-Chrysler
Erlkönig Mercedes S-Klasse Cabrio
Erlkönig Mercedes S-Klasse Cabrio
Erlkönig Mercedes S-Klasse Cabrio
Erlkönig Mercedes S-Klasse Cabrio 38 Bilder

1,5 Mrd € für Daimler-Werk

Sindelfingen baut S-Klasse Cabrio

Daimler investiert in sein Stammwerk Sindelfingen bis 2020 1,5 Milliarden Euro. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch (30.7.2014) mit.

E-Klasse-Logistikzentrum entsteht in Sindelfingen

Zu den Kernprojekten gehöre demnach "die Errichtung eines neuen Rohbaus, einer neuen Lackiererei, der Bau einer neuen Montagehalle für die neue Generation der E-Klasse sowie deren Nachfolger", so Daimler. Des Weiteren soll am weltweit größten Standort von Mercedes ein Logistikzentrum für die nächste E-Klasse entstehen. Dort übernehmen so Daimler, "künftig Lieferanten und Dienstleister den Warenein- und ausgang." Die Versorgung der Montagebänder erfolge jedoch weiter durch Mercedes-Benz-Mitarbeiter.

S-Klasse Cabrio als neues Modell

Neben einem weiteren Modell - dem Mercedes S-Klasse Cabrio - das in Sindelfingen vom Band rollen wird, hat das Unternehmen mit dem Betriebsrat Kostenentlastungen in dreistelliger Millionen-Euro-Höhe über mehrere Jahre vereinbart. In Sindelfingen werden die S-Klasse sowie deren Langversion, das S-Klasse Coupé und drei weitere Varianten, die Mercedes E-Klasse als Limousine und T-Modelle sowie der CLS und der CLS Shooting Brake produziert. Auch der Supersportler Mercedes AMG GT wird demnächst dort vom Band rollen.

Auch interessant

8 Fakten zum W223
Erlkönig Mercedes S-Klasse
8 Fakten zum W223
37 Sek.
Mercedes S-Klasse
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes S-Klasse
Mehr zum Thema Cabrio
Klassische Porsche Cabriolets, Exterieur
Fahrberichte
Mercedes-AMG E53 Coupé (C238) Facelift (2020)
Neuheiten
NCE Tesla Model 3 Cabrio
E-Auto